Kuba im freien Fall?

helmut-1 @, Siebenbürgen, Donnerstag, 16.05.2024, 22:04 vor 31 Tagen 5074 Views

Schon interessant, was man da hört. Schlecht ist nur, dass ich das nicht nachprüfen kann, - ich lebe nicht dort.

https://www.goldseiten.de/artikel/619010--Geruecht~-Zusammenbruch-des-kubanischen-Banke...

Dazu noch diese Meinung:

https://vk.com/wall-177171801_111165

Dagegen spricht diese Meldung:

https://latina-press.com/news/325433-western-union-nimmt-ueberweisungsdienst-nach-kuba-...

Das verleitet zur Annahme, dass das Bargeldproblem in Kuba schon vor Monaten frappant war und die Meldung der Goldseiten nicht aktuell, sondern überaltert ist.

Weiß da jemand mehr dazu?

Havanna → Miami → Latino-Metropole

Ostfriese @, Freitag, 17.05.2024, 08:45 vor 31 Tagen @ helmut-1 3461 Views

Hallo Helmut

Schon interessant, was man da hört. Schlecht ist nur, dass ich das nicht nachprüfen kann, - ich lebe nicht dort.

Exakt - nichts Genaues weiß man nicht.

Was wir aber wissen ist, dass Miami auf der Grundlage des Systemcodes und der Sog-Kraft des machtbasierten Debitismus seine heutige Bedeutung als Latino-Metropole erreicht hat und mittlerweile in Konkurrenz zum Finanzzentrum New Yorks steht.

Auch wenn man sich hier auf US-amerikanischem Boden befindet, sollte man in Miami Spanisch können. Wie wurde eine ehemalige Hochburg der Rassentrennung im Süden der USA zur pulsierenden Latino-Metropole? Die hispanische Geschichte Miamis ist die Geschichte zahlloser Einwanderer auf der Suche nach dem amerikanischen Traum, die von der südlichsten Großstadt der Vereinigten Staaten die Brücke nach Lateinamerika schlugen.

https://www.arte.tv/de/videos/111564-003-A/miami-die-latino-metropole/

14 Min. Verfügbar bis zum 24/10/2024 und Gruß - Ostfriese

Chicanos: Kalifornische Latino-Community — Luis J. Rodriguez: Spanglish - …

Ostfriese @, Montag, 27.05.2024, 09:18 vor 21 Tagen @ Ostfriese 491 Views

https://www.arte.tv/de/videos/111962-003-A/kalifornien-chicanos/

Elysian Park im Herzen von Los Angeles gilt seit den 1940er Jahren als Zentrum der mexikanischen Diaspora, der sogenannten „Chicanos“. Der Anfang des 20. Jahrhunderts noch negativ konnotierte Begriff symbolisiert seit den 60er Jahren den Stolz und das Zusammengehörigkeitsgefühl dieser Community. Denn obwohl die Chicanos die kalifornische Latino-Gemeinschaft stark prägten, war ihr Aufstieg nicht leicht. Erst nach anderthalb Jahrhunderten teils blutiger Kämpfe gelang es den Chicanos, sich ihren Platz in dem einst mexikanischen Bundesstaat zu erobern.

15 Min. Verfügbar bis zum 14/11/2024

… Für mich bedeutet Sprache: Macht - Ostfriese

Danke! Äußerst interessantes Video (oT)

helmut-1 @, Siebenbürgen, Freitag, 17.05.2024, 21:16 vor 30 Tagen @ LLF 1160 Views

Werbung