Erbfreunde üben Unterwassersprengungen bei Toulon - noch bis zum 13.5.2024

paranoia @, Die durchschnittlichste Stadt im Norden, Donnerstag, 09.05.2024, 16:48 vor 72 Tagen 3285 Views

Werte Foristen,

die Erbfreunde jenseits des Rheins üben fleißig Unterwassersprengungen, bzw. Minenentschärfungen.

Der partyfreudige Teil des Forums, der jetzt schon an der Côte abhängt, sollte die folgende Verordnungen beachten

https://www.premar-mediterranee.gouv.fr/uploads/mediterranee/arretes/4c11abab796011a686...

um nicht in so etwas hereinzugeraten:

https://www.varmatin.com/faits-divers/quelle-etait-cette-explosion-apercue-au-large-de-...

Mast- und Schotbruch!

Gruß
paranoia

--
Ich sage "Ja!" zu Alkohol und Hunden.

meine 8-Jahre-Französisch-Unterricht sind schon 50 Jahre her und seitdem habe ich die Sprache eigentlich nie wieder gebraucht.

Dieter @, Donnerstag, 09.05.2024, 17:34 vor 72 Tagen @ paranoia 1834 Views

Hallo paranoia,
kannst Du kurz beschreiben worum es geht, andeutungsweise konnte ich es aus meinen alten rudimentären Vokabelkenntnissen erkennen, aber zu wenig.

Gruß Dieter

PS: zur Benutzung der franz. Sprache:
2 x Urlaub, aber eigentlich zu teuer im Vergleich zu anderen Ländern.
fahre zwar mehrmals pro Jahr durch 1.200km Frankreich, habe mir aufgrund der sehr teuren Autobahn-Abzocke (aus dt. Sicht) angwöhnt, an den Haltestellen nur noch deutsch oder portug. sprechen zu können (und werde dann auch verstanden, wenn sie merken, daß ich bei franz. auf STur bzw. Unverständlichkeit schalte).

--
Es wird Zeit, daß die NATO, eine aggressive Partei, verlieren lernt.

Erbfreunde üben Unterwassersprengungen bei Toulon - noch bis zum 13.5.2024 - Teil II

paranoia @, Die durchschnittlichste Stadt im Norden, Donnerstag, 09.05.2024, 18:23 vor 72 Tagen @ Dieter 2118 Views

bearbeitet von paranoia, Donnerstag, 09.05.2024, 18:28

Hallo Dieter,

der Assi vom Meerespräfekten hat einen Erlass unterzeichnet, mit dem er eine Sperrzone vom 8.5.-13.2024 zwischen den Küstenstädtchen Saint-Mandrier-sur-Mer und La-Seyne-sur-Mer eingerichtet hat.
Es gibt einen Kartenpunkt - im verbreiteten WGS84-Format - um den in einem Radius von 3500 Metern Schwimmen und Tauchen verboten ist. Innerhalb eines inneren Kreises mit 1900 Metern Radius ist Ankern und die Verwendung jedweder Gerätschaften verboten, Aus nahme Staatsorgane und Polizei.

Ein Anwohner hat zufällig eine gewaltige Unterwasserexplosion auf Video aufgenommen, ein Fotoausschnitt ist auf dem Link zur Zeitung "Var-Matin" zu sehen.

In normalen Zeiten wäre das keine Erwähnung wert. Heute, wo man am Telefon einstürzende Neubauten konzipiert, mache ich mir darüber schon Gedanken, was da so konkret geübt wird.

Rahmeninformation:
Der Hafen von Toulon wird militärisch genutzt, der weiter östlich gelegene Flughafen von Hyeres auch, nebst einem etwas weiter im Landesinneren gelegenen Flughafen.
50 km nordwestlich von Toulon in Aubagne ist dann das Hauptquartier der Fremdenlegion zu finden.

Gruß
paranoia

--
Ich sage "Ja!" zu Alkohol und Hunden.

Sie üben halt Vorgehensweisen ein, die man im Krieg gebrauchen könnte, wo auch immer.

Dieter @, Donnerstag, 09.05.2024, 18:45 vor 72 Tagen @ paranoia 2021 Views

Ganz Europa driftet ab in die falsche Richtung.

Gruß Dieter

--
Es wird Zeit, daß die NATO, eine aggressive Partei, verlieren lernt.

Leider. Morgen schon in der Ukraine:

paranoia @, Die durchschnittlichste Stadt im Norden, Donnerstag, 09.05.2024, 18:54 vor 72 Tagen @ Dieter 2740 Views

Hallo Dieter,

hoffentlich ist das jetzt das Ende des Volkssturms.

[image]

Der ungarischstämmige György Schwartz wünscht sich ja, dass die Ukraine bis zum letzten Europäer verteidigt wird.

Gruß
paranoia

--
Ich sage "Ja!" zu Alkohol und Hunden.

Werbung