"Lindner sieht Milliarden-Spielraum für Verteidigung"

Naclador @, Göttingen, Dienstag, 02.04.2024, 09:17 vor 48 Tagen 3137 Views

Link zu tagesschau.de

Ach was, für Kinder-Grundsicherung ist keine Kohle da, aber Panzer kaufen geht!

"Es gebe ab 2028 im Haushalt einen Spielraum von bis zu neun Milliarden Euro. Lindner hat eine disziplinierte Haushaltsführung und die Tilgung der Corona-Schulden im Blick."

Die Corona-Schulden sollte man tilgen, in dem man von Pfizer den Kaufpreis der Genspritzen wegen Nichterfüllung zurückverlangt. Das Zeug wirkt nicht in der versprochenen Weise, es handelt sich nicht um einen Impfstoff, und gefährlich verunreinigt ist das Zeug obendrein.

Im Übrigen bin ich der Meinung, dass Deutschland aus der NATO auszutreten hat.

Beste Grüße,
Naclador

--
"Nur die Lüge benötigt die Stütze der Staatsgewalt. Die Wahrheit steht von alleine aufrecht."
Thomas Jefferson

"NATO auszutreten"

Mirko2 @, Dienstag, 02.04.2024, 12:34 vor 48 Tagen @ Naclador 2618 Views

Nicht nur austreten, wir haben "neutral" gegenüber aufzutreten.

Ach ja:

Russische Geheim-Einheit soll US-Offizielle mit Mikrowellenwaffe angegriffen haben..

Quelle: https://www.focus.de/politik/ausland/laut-spiegel-recherche-russische-agenten-sollen-us...

Genau das Gleiche steht heute in der Presse von CZ und PL. Es ist also, so meine Annahme, wieder eine gemeinsame Aktion von wem auch immer...

Thomas dazu:

https://www.anti-spiegel.ru/2024/wieder-mal-koordinierte-leaks-in-westlichen-medien/

Die Sache mit dem Klima und Dings werden sie dieses Jahr völlig aufziehen!

--
Server capacity exceeded

Werbung