OMG, wie die sich öffentlich lächerlich machen mit ihrer Klima-Religion. Aber auf Einsicht sollte man nicht hoffen - wie echte Religiöse nehmen die ihren (Irr-) Glauben noch mit ins Grab. owT

BerndBorchert @, Montag, 04.12.2023, 10:08 vor 88 Tagen @ XERXES 1599 Views

bearbeitet von BerndBorchert, Montag, 04.12.2023, 10:14

"ins Grab..." Wenn sie nur das tun würden. Aber nein, vorher verfolgen sie alle Ungläubigen und versuchen, die "ins Grab" zu bringen.... oT

Olivia @, Montag, 04.12.2023, 10:22 vor 88 Tagen @ BerndBorchert 1473 Views

.......

--
For entertainment purposes only.

Das ist wirklich zu gut ... ich hab hier mal ein Bild davon gemacht, zum Weiterschicken mit Whatsapp "Klimapropaganda-Veranstaltung abgesagt wegen Wintereinbruch". Bitte verschicken (mB)

BerndBorchert @, Montag, 04.12.2023, 12:29 vor 87 Tagen @ XERXES 2790 Views

Leserzuschrift sinngemäß: Mit Whatsapp würde ich mich als Systemling outen. Aber echte Verschwörungstheoretiker können auch standesgemäß mit telegram verschicken. Das geht in beiden Fällen so:

BerndBorchert @, Montag, 04.12.2023, 14:17 vor 87 Tagen @ BerndBorchert 1841 Views

bearbeitet von BerndBorchert, Montag, 04.12.2023, 14:42

Auf dem Handy Browser im Gelben Forum auf den Beitrag gehen (oder hier unten, wo ich das Bild nochmal hingestellt habe), mit dem Finger auf das Bild gehen und "Bild kopieren" wählen. Dann in die Whatsapp-App gehen und auf ein Nachrichtenfeld mit dem Finger etwas länger drauf gehen. Es kommt dann "Einfügen", aber bei mir geht das nicht (es passiert nix), aber unterhalb der Nachrichtenfeld-Zeile steht "Bildausschnitt einfügen" und das dann per Klick wählen.

Alternativ kann man auch den link des Bildes weiterschicken:
https://www.dasgelbeforum.net/images/uploaded/20231204112628656db764b8500.jpg

Bernd Borchert

[image]

Langsam wird es so glaubwürdig, als wenn uns Ricarda Lang vorschreiben will, was wir essen sollen oder

ebbes @, Montag, 04.12.2023, 16:56 vor 87 Tagen @ XERXES 2255 Views

bearbeitet von ebbes, Montag, 04.12.2023, 17:24

wenn ein aktiver Pornostar ein Seminar über das Keuschheitsgelübde gibt, aber

ich habe das Wetter die letzten Jahre beobachtet und es folgte einem bestimmten Rhythmus.

Im November gab es einen Kälteeinbruch mit oder ohne Schnee.
Dass dieses Jahr mehr Schnee fällt ist logisch, weil das Jahr eines der regenreichsten Jahre der letzten Zeit war.
Der November hatte die zweitstärkste Regenmenge seit Aufzeichnung des Wetters.
Die KI hat aber einen regenarmen November vorausgesehen. Muss noch mehr über KI geschrieben werden?
Was als Regen gefallen ist, kommt jetzt als Schnee runter.

Doch danach wurde es milder bis Ende Februar.
Der März aber wurde noch einmal richtig kalt.

Es muss dieses Jahr nicht so kommen. Dennoch sollten wir uns nicht zu weit aus dem Fenster lehnen, denn wenn es Weihnachten 20 Grad warm ist, haben die anderen wieder Oberwasser.
Ich glaube (und hoffe) es aber nicht.

ebbes

--
Bafin gerechte Warnung:
Obwohl ich mehr als 30 Jahre Erfahrung an der Börse habe, habe ich keine Ahnung vom Markt. Macht nicht nach was ich handle. Vertraut der Sparkasse Buxtehude und ihren Anlagetipps.

Dann lag die KI doch richtig: Schnee ist kein Regen. (oT)

Naclador @, Göttingen, Dienstag, 05.12.2023, 09:18 vor 87 Tagen @ ebbes 767 Views

.

--
"Nur die Lüge benötigt die Stütze der Staatsgewalt. Die Wahrheit steht von alleine aufrecht."
Thomas Jefferson

Nööö - im November war es noch Regen - kein Schnee! o.T.

ebbes @, Dienstag, 05.12.2023, 15:25 vor 86 Tagen @ Naclador 659 Views

nnn

--
Bafin gerechte Warnung:
Obwohl ich mehr als 30 Jahre Erfahrung an der Börse habe, habe ich keine Ahnung vom Markt. Macht nicht nach was ich handle. Vertraut der Sparkasse Buxtehude und ihren Anlagetipps.

Vor 50 Jahren im Spiegel: Eiszeit voraus

D-Marker @, Dienstag, 05.12.2023, 16:14 vor 86 Tagen @ XERXES 1127 Views

bearbeitet von D-Marker, Dienstag, 05.12.2023, 16:26

Werbung