MEGA SPANNEND! Bei FairTalk: "TIEFER STAAT" - Vertuschung statt Aufklärung etc...

stocksorcerer @, Freitag, 10.11.2023, 13:26 vor 114 Tagen 4447 Views

mit Jutta Rabe, Mathias Broeckers, Patrik Baab und Frank Höfer

Themen u.a.:
- Estonia
- 9/11
- Barschel

https://www.youtube.com/watch?v=-wNEbyldFRA

Gruß
stocksorcerer

Da habe ich auch mal was Spannendes ..

Arbeiter @, Freitag, 10.11.2023, 15:07 vor 114 Tagen @ stocksorcerer 3344 Views

bearbeitet von Arbeiter, Freitag, 10.11.2023, 15:13

In unter 1 Minute ist alles gesagt zu dem ganzen Theater "Krieg", wo auch immer er gerade ..

https://www.youtube.com/shorts/6VyzxqOTL_I

Darüber sollten alle mal ein bißchen denken.

Gruß

Arbeiter

Soldaten, werden also laut Aussage des Herrn im Video, Soldaten, weil sie gerne Menschen töten.

Rumbidu @, Freitag, 10.11.2023, 17:41 vor 114 Tagen @ Arbeiter 2028 Views

Und weil sie in Friedenszeiten ihr „Bedürfnis“, Menschen zu töten, nicht nachkommen können, werden sie „depressiv“ oder bringen einen um.
Die Behauptung ist schon ganz schön wild.

Wenn das stimmen würde, könnte eine Staatsmacht, die nach ihren ganz eigenen Berechnungen einen Krieg befielt, auf jegliche verlogene moralische Übersetzung/Begründung, auf die sie immer zurückgreift, um den Feind als das absolute Böse darzustellen, verzichten.

Muss man zwischen freiwilligen und gezwungenen Soldaten unterscheiden? Gibt es auch Zivilisten?

Wayne Schlegel @, Freitag, 10.11.2023, 22:08 vor 114 Tagen @ Rumbidu 1417 Views

Also ich kenne nur Soldaten, die viel lieber Begonien umtopfen und im Altersheim vorlesen. Tötungsgeräte finden die nur schrecklich. So jedenfalls, wenn der Einsatzbefehl kommt. Oder?

Wenn das stimmen würde, könnte eine Staatsmacht, die nach ihren ganz eigenen Berechnungen einen Krieg befielt, auf jegliche verlogene moralische Übersetzung/Begründung, auf die sie immer zurückgreift, um den Feind als das absolute Böse darzustellen, verzichten.

Wieso das? Meinst Du nicht, dass es auch gezwungene Soldaten und ein Vielfaches von Nicht-Soldaten gibt, also Zivilisten, für deren Ruhigstellung man derartiges brauchen könnte?

Kriege haben noch nie Frieden gebracht!

Arbeiter @, Freitag, 10.11.2023, 22:15 vor 114 Tagen @ Rumbidu 1455 Views

Also das Wort "gerne" hast Du jetzt dazu gedichtet ...

Das sind oft junge Burschen, die mit heroischen Videos gelockt werden und dann in einer Manipulationsschleife landen.

Den Soldaten und auch der Gesellschaft ist das, was der "Herr" im Video sagt überhaupt NICHT bewußt.

Deswegen ist es so wertvoll, wenn möglichst viele Menschen diese Gedanken mal reflektieren.

Kann ein absoluter Sofortaufwecker gerade auch Soldaten sein.

Gruß

Arbeiter

PS https://www.youtube.com/shorts/6VyzxqOTL_I

Ich bringe es hier, weil ich nicht immer neue Fäden aufmachen will, aber es für das "Große Ganze" wichtig ist zu verstehen. Die EU sucht neue Einnahmequellen.

ebbes @, Freitag, 10.11.2023, 17:18 vor 114 Tagen @ stocksorcerer 2903 Views

bearbeitet von ebbes, Freitag, 10.11.2023, 17:26

Gehört ja auch irgendwie zum tiefen Staat.

Und da spielt CO2 eine wichtige Rolle.

"Nachtigall, ick hör dir trapsen."

https://www.proplanta.de/agrar-nachrichten/international/10-11-2023europaparlament-drae...

Noch Fragen, warum wir keinen Tag ohne in den Konzernmedien vom Klimawandel zu hören, leben können?
Der Bürger muss es durch die Inflation bezahlen.
Aber das wird geschickt verschwiegen.

Ein Vergleich:
Die Unterbringung und Versorgung der "Ankommenden -Neusprech" kostet dem Deutschen Steuerzähler angeblich jährlich mindestens 50 Milliarden Euro.

ebbes

--
Bafin gerechte Warnung:
Obwohl ich mehr als 30 Jahre Erfahrung an der Börse habe, habe ich keine Ahnung vom Markt. Macht nicht nach was ich handle. Vertraut der Sparkasse Buxtehude und ihren Anlagetipps.

Mußte Deutschland deswegen die sicheren und sauberen CO² freien!! Kernkraftwerke abschalten um dann bei Strommangel wieder die CO² emittierenden!! Kohlkraftwerke einschalten zu müssen?

Albrecht @, Freitag, 10.11.2023, 19:00 vor 114 Tagen @ ebbes 2038 Views

Mußte Deutschland deswegen die sicheren und sauberen CO² freien!! Kernkraftwerke abschalten um dann bei Strommangel wieder die CO² emittierenden!! Kohlkraftwerke einschalten zu müssen, an deren Emissionen die EU nun kräftig verdienen kann?

Nur eine Frage [[hae]]

Gruß
Albrecht

--
SCHEITERT DER €URO, ENDET DIE KNECHTSCHAFT!

Die Großen hören auf zu herrschen, wenn die Kleinen aufhören zu kriechen.
Friedrich von Schiller (1759 - 1805)

Werbung