Quizfrage: Wie viele Dollar drucken die USA pro Stunde um ihre Schulden zu bedienen?

ebbes @, Donnerstag, 09.11.2023, 16:23 vor 115 Tagen 2957 Views

bearbeitet von ebbes, Donnerstag, 09.11.2023, 17:00

200 Millionen US-Dollar pro Stunde lt. Peskow.

Sie witzelten:

Sarubin witzelte daraufhin, dass in den USA bald die Gelddruckmaschinen kaputtgehen würden. Peskow stimmte dem zu und fügte an, dass den USA wohl bald auch das Spezialpapier für Geldscheine ausgehen werde.

Damit sollte auch verständlicher sein, warum die USA keine andere Wahl haben als die einzige(!) Supermacht auf der Welt zu bleiben, denn sonst gehen sie unter.
Doch China und Russland werden sich nicht so leicht besiegen lassen.

Die Pro-Kopf Verschuldung der USA ist sogar höher als die von Japan, das lange Zeit den Rekord auf der Welt gehalten hat.
Allerdings ist Japan bei seinen eigenen Bürger verschuldet.

https://www.boerse.de/staatsverschuldung/schuldenuhren

Dieses Schaubild zeigt den Anstieg in den letzten Monaten deutlicher.

https://de.statista.com/statistik/daten/studie/187893/umfrage/staatsverschuldung-der-us...

Gruß

ebbes

--
Bafin gerechte Warnung:
Obwohl ich mehr als 30 Jahre Erfahrung an der Börse habe, habe ich keine Ahnung vom Markt. Macht nicht nach was ich handle. Vertraut der Sparkasse Buxtehude und ihren Anlagetipps.

Das Problem der USA

sensortimecom ⌂ @, Donnerstag, 09.11.2023, 17:33 vor 115 Tagen @ ebbes 2547 Views

Sollten sie direkt in einen Krieg verwickelt werden, kann es sehr rasch vorbei sein mit monetärer Souveränität und Glaubwürdigkeit.

Viel wichtiger ist doch die Frage, warum DE immer noch ein Triple A bei den Anlegern genießt.

Plancius @, Donnerstag, 09.11.2023, 19:37 vor 115 Tagen @ ebbes 1958 Views

Also mir würde als Anleger schon ganz schön schwindlig werden bei den ganzen Sondervermögen, Doppelwummsen, den explodierenden Staatsschulden, der illegalen Massenmigration, der Zerstörung der Energiebasis, dem Zerfall der Infrastruktur, dem wiederholten Schrumpfen der deutschen Wirtschaft nach einigen Quartalen als einzigem OECD-Land.

Aus den Erträgen der deutschen Wirtschaft ist ja kein Geld mehr zum Bedienen der gigantischen Staatsschulden herauszupressen. Wahrscheinlich kalkuliert man damit, dass jetzt das Vermögen der Deutschen herangezogen wird, den ganzen von der Politik verursachten Irrsinn zu finanzieren. Und vor allem setzt man großes Vertrauen einerseits in die deutsche Regierung, dass sie in der Lage ist, das Vermögen der Deutschen zu plündern und andererseits in das deutsche Volk, das diesen größten Raubzug der Geschichte ziemlich widerstandslos hinnehmen wird.

Erst danach, wenn die Zitrone vollständig ausgepresst ist, wird man die BRD fallen lassen wie eine heiße Kartoffel und dieses Land als Anleger abschreiben.

Gruß Plancius

--
"Natürlicher Verstand kann fast jeden Grad an Bildung ersetzen, aber keine Bildung den natürlichen Verstand." ARTHUR SCHOPENHAUER

Wie wird das "Sondervermögen" und der Doppelwumms verbucht - überhaupt nicht? Einfach Geld erschaffen und eine Luftbuchung im Nirwana ohne Zinsen darauf zu zahlen? Das ist doch nicht erlaubt? o.T

ebbes @, Donnerstag, 09.11.2023, 21:22 vor 115 Tagen @ Plancius 1295 Views

bearbeitet von ebbes, Donnerstag, 09.11.2023, 22:10

nixx

--
Bafin gerechte Warnung:
Obwohl ich mehr als 30 Jahre Erfahrung an der Börse habe, habe ich keine Ahnung vom Markt. Macht nicht nach was ich handle. Vertraut der Sparkasse Buxtehude und ihren Anlagetipps.

Heißer Tipp

D-Marker @, Freitag, 10.11.2023, 06:58 vor 115 Tagen @ ebbes 1720 Views

bearbeitet von D-Marker, Freitag, 10.11.2023, 07:43

Was heißt "erlaubt"?

Wenn wie inzwischen in D. die Demokratie und die (wenn auch bisher nur noch ansatzweise) Gewaltenteilung aufgehoben ist, erteilt man sich die Erlaubnis selbst.

Das Schlüsselwort heißt:

"eigene Kreditermächtigung"

Wie funktioniert es?

In 2 Teilschritten.

1. Änderung des GG

2. So tun, als wäre es seit ewigen Zeiten so

Gleich noch synchrones Beispiel:

Sondervermögen Bundeswehr.

Darfst Dich auf den neuesten Stand des GG freuen.


https://www.gesetze-im-internet.de/gg/art_87a.html

Art 87a
(1) Der Bund stellt Streitkräfte zur Verteidigung auf. Ihre zahlenmäßige Stärke und die Grundzüge ihrer Organisation müssen sich aus dem Haushaltsplan ergeben.
(1a) Zur Stärkung der Bündnis- und Verteidigungsfähigkeit kann der Bund ein Sondervermögen für die Bundeswehr mit eigener Kreditermächtigung in Höhe von einmalig bis zu 100 Milliarden Euro errichten. Auf die Kreditermächtigung sind Artikel 109 Absatz 3 und Artikel 115 Absatz 2 nicht anzuwenden. Das Nähere regelt ein Bundesgesetz...

Art 109 und 115 GG dürfte dann für Dich ein Kinderspiel sein.

Haste solche Formulierungen im Original unseres GG (1949) jemals gelesen?


(Dienstnachbereitung:

Das Ganze legalisieren.

Kein Politiker der DDR wurde damals wegen Verstößen gegen Gesetze der BRD bestraft, wäre auch nicht begründet.
Wahlfälscher Modrow z.B. hatte gegen Gesetze der DDR verstoßen. Darum ging er nach der Wende in den Knast.
Deswegen noch schnell die GG-Änderungen.)

Ich hoffe, das reicht.

Hat doch was für sich, dass wir ein so paragraphenfreundliches Volk und unsere gestandenen Politiker meist ausgebildete Juristen sind.

https://www.youtube.com/watch?v=Zb6nZo4CujM


LG
D-Marker

P.S. Humor

Honecker fährt mit seinem Stab durch die DDR.
Sie kommen an einem Kindergarten vorbei.
Honecker zum Fahrer:
"Halt mal an, wollen sehen, wie es unserer Zukunft geht."
Kindergärtnerin:
"Genosse Honecker, wir brauchen Waschbecken, Wäsche, Geld, alles."
Honecker:

"Später, die internationale Lage..."

Fahren weiter, kommen am Knast vorbei.
Gefängnisdirektor:

"Genosse Honecker, wir brauchen Waschbecken, Wäsche, Geld, alles."

Honecker:
"Fahrer, schreib das auf!"
Und zum Gefängnisdirektor gewandt:

"Morgen früh ist alles da."

Die fahren weiter, ein Genosse fragt ihn:
"Genosse Honecker, für die armen Würstchen haben sie nix und für die Knastologen alles?

Darauf Erich:

"Wenn es mal anders kommt, meinen Sie, die sperren uns in den Kindergarten?"

--
https://www.youtube.com/watch?v=LqB2b223mOM

Werbung