Dr. Hans-Georg Maaßen auf der Zukunftskonferenz für Thüringen (Bündnis für Thüringen)

Reffke @, Mittwoch, 25.10.2023, 13:53 vor 128 Tagen 3361 Views

bearbeitet von Reffke, Mittwoch, 25.10.2023, 14:01

Hallo allerseits,

Von den MSM weitgehend ignoriert [[zwinker]]
Aber der Regionalsender mdr informiert:
Ein Bündnis mehrerer kleiner Parteien und Vereine will sich im Herbst nächsten Jahres zur Landtagswahl stellen. Unter dem Dach des "Bürgerbündnisses für Thüringen" haben sich die Parteien "Bürger für Thüringen", "Die Basis" und der Verein "Freie Wähler" zusammengeschlossen und wollen mit einer gemeinsamen Liste antreten.
https://www.mdr.de/nachrichten/thueringen/buergerbuendnis-basis-freie-waehler-100.html

Am 21. Oktober fand in Erfurt die Zukunftskonferenz für Thüringen unter der Überschrift „Brücken statt Brandmauern“ statt. Organisiert wurde die Veranstaltung durch das an diesem Tag offiziell beschlossene Bündnis für Thüringen, bestehend aus Bürger für Thüringen, dieBasis, Freie Wähler Thüringen e.V., Bürger für Thüringen sowie unterstützt durch die WerteUnion.

Dem erfahrenen Jurist und ehemaligen Präsident des Bundesamts für Verfassungsschutz Dr. H.-G. Maaßen zufolge kann eine Politikwende in Thüringen gelingen, wenn alle demokratischen Kräfte zusammenstehen und den neosozialistischen Block entzaubern.

Dr. Hans-Georg Maaßen auf der Zukunftskonferenz für Thüringen (Bündnis für Thüringen)
https://www.youtube.com/watch?v=OWc3M2rXyyk
Website:
www.buendnis-fuer-thueringen.de

LG Reffke

--
Die Lüge ist wahrer als die Wahrheit, weil die Wahrheit so verlogen ist. André Heller
------------------------------
==> Fundgrube zur Lage: www.paulcraigroberts.org

0.6%. (oT)

Julius Corrino @, Sur l'escalier des aveugles, Mittwoch, 25.10.2023, 14:38 vor 128 Tagen @ Reffke 1686 Views

-

--
Ainsi continue la nuit dans ma tête multiple... elle est complètement dechirée... ma tête.
- Luc Ferrari

Gut, wenn Maaßen das,

D-Marker @, Mittwoch, 25.10.2023, 21:20 vor 128 Tagen @ Reffke 2277 Views

bearbeitet von D-Marker, Mittwoch, 25.10.2023, 21:51

was er am Schluss u.A. sagt, so meint (CDU soll Mauern einreißen), dann kann man ihm vlt. trauen.
Sonst bleibt nämlich alles beim Alten.

Die wahre Ursache der jetzigen Zustände ist die Verlogenheit der Altparteien.
Verlogenheit bei Corona, Flüchtlingen, Klima, Energie usw.
Hinter jeder Lüge steht eine Agenda mit Leuten, die sich dumm und dämlich verdienen.
Vor allem die Mitarbeiter des ÖRR, über verschiedenste Kanäle.

https://www.berliner-zeitung.de/politik-gesellschaft/journalismus-der-fall-linda-zervak...

Weil sie geschlossen keine Argumente haben, greifen sie zu Lügen und Diffamierungen bezügl. AfD.

Unsere Besatzer möchten diese handlungsunfähige Parteienlandschaft.

Fällt niemandem auf, dass jetzt, also vor den Wahlen, massig Vereine, neue Parteien usw. auf die Tagesordnung treten und gewählt werden möchten?
Genau wie Wagenknecht. Warum jetzt? Oder Bündnis für Thüringen?
Im Gegensatz zu Maaßen will sie (SW) die Brandmauern erhalten. Sonst würde sie nie bei der Hauptschlagkraft, beim ÖRR, Gehör finden. Da müssen alle Alarmglocken läuten.

Bleibt auch nicht viel weiter übrig als die Parteienlandschaft noch bunter zu machen, das Märchen von den AfD-Nazis glaubt keiner mehr, der ernsthaft bei der AfD rein gerochen hat.

LG
D-Marker

--
https://www.youtube.com/watch?v=LqB2b223mOM

Werbung