Wow...BSW (Bündnis Sahra Wagenknecht) aus dem stand bei INSA (Bild/Springer) bei 12%!

XERXES @, Montag, 23.10.2023, 18:14 vor 130 Tagen 4997 Views

In erster Linie zulasten AfD -4%-Punkte, aber auch CDU (-2,5%-Punkte). Die anderen Parteien verlieren leicht (-0,5%-Punkte). Nur die FDP legt minimal zu.

https://www.wahlrecht.de/umfragen/insa.htm

Wird interessant zu beobachten sein, wie nun das Kalkül der Parteien der Ampel bezüglich des Bruchs der Koalition sein wird. In erster Linie der FDP...Gäbe es für die FDP die Möglichkeit, bei Neuwahlen im März oder April evt. Mehrheitsbeschaffer in einer Schwarz/Rot/Gelben Koalition zu sein? Bis dahin stehen die Strukturen der Wagenknecht-Partei noch nicht. Sind sie erst ein mal geschaffen, werden die Karten neu gemischt und der Ausgang ist völlig offen.

--
“And crawling on the planet's face,
some insects called the human race.
Lost in time, and lost in space.
And meaning.”

Falsches Einhorn (eine mögliche Übersetzung von Blazing Star) -The Masonic Blazing Star?

Ikonoklast @, Federal Bananarepublic Of Germoney, Montag, 23.10.2023, 20:31 vor 130 Tagen @ XERXES 4245 Views

bearbeitet von Ikonoklast, Montag, 23.10.2023, 20:37

Das scheint mit Abstand ihre liebste Kette zu sein:

[image]
[image]
[image]
[image]

Mit etwas Phantasie, könnte das glatt der achteckige 'Masonic Blazing Star' sein:
[image]

https://www.ghlilley.com.au/blogs/news/freemason-symbols

Freimaurerischer Flammender Stern

Der Flammende Stern der Freimaurer soll der Höhepunkt der Reise eines Freimaurers sein. In der Freimaurerei versucht der Mensch, sich vom Wissen leiten zu lassen, ähnlich wie ein Stern, der am dunklen Nachthimmel leuchtet.

Hier sehr ausführlich zu diesem Symbol:

https://vigilantcitizen.com/hidden-knowledge/connection-between-sirius-and-human-history/
Z. B.

[image]

--
Grüße

[image]

Alles was nötig ist: Ein Molekül, [um] die Gesellschaft nachhaltig zu verändern.

Oh Mann. Ihr Vater war/ist Iraner. Das Schmuckstück ist eindeutig Persisch! (OT)

XERXES @, Montag, 23.10.2023, 20:45 vor 130 Tagen @ Ikonoklast 3319 Views

...

--
“And crawling on the planet's face,
some insects called the human race.
Lost in time, and lost in space.
And meaning.”

p.s. Die Wahlumfrage wurde von wem auch immer wieder gelöscht. (OT)

XERXES @, Montag, 23.10.2023, 21:37 vor 130 Tagen @ XERXES 2785 Views

...

--
“And crawling on the planet's face,
some insects called the human race.
Lost in time, and lost in space.
And meaning.”

Zumindest aber kann man sagen, dass diese Parteigründung hervorragend vorbereitet wurde. Von Anbeginn an medial hervorragend begleitet, ohne größere Anfeindungen.

Olivia @, Montag, 23.10.2023, 23:52 vor 130 Tagen @ XERXES 3295 Views

bearbeitet von Olivia, Dienstag, 24.10.2023, 00:17

Auch der Spannungsverlauf war hervorragend orchestriert.

Immerhin kommt einiges an Bewegung in die Politik.

Ich bin gespannt, wie sich das weiter entwickelt.

Von selbst kommt das nicht. :-)

Bis vor einer halben Stunde habe ich die Bedeutung der Aussage: "Der vom Menschen verursachte Klimawandel" nicht verstanden. Aber natürlich, genau so ist es ja. All das was HAARP und Konsorten veranstalten ist menschengemacht. Wie konnte ich das nur übersehen?

Es gibt also einen "normalen" Klimawandel (vom Menschen sicherlich nicht zu beeinflussen) und dann gibt es den menschengemachten Klimawandel.... der direkt in die klimatischen Gegebenheiten eingreift...... mit den Baukästchen und "Spielsachen", die den Herren des Geldes zur Verfügung stehen.

Dann also erst mal einen Glückwunsch an Frau Wagenknecht. :-)

Vorerst nur in den USA: Grünes Licht für den Verkauf von "leuchtenden Petunien" (gentechnisch ein bißchen herumgeschnipselt).
https://www.heise.de/news/Gruenes-Licht-Zulassung-fuer-den-Verkauf-von-leuchtenden-Petu...

--
For entertainment purposes only.

Treffer - versenkt!

neptun, Dienstag, 24.10.2023, 00:31 vor 130 Tagen @ Olivia 3518 Views

Hallo Olivia,

ich meine das hier:

Bis vor einer halben Stunde habe ich die Bedeutung der Aussage: "Der vom Menschen verursachte Klimawandel" nicht verstanden. Aber natürlich, genau so ist es ja. All das was HAARP und Konsorten veranstalten ist menschengemacht. Wie konnte ich das nur übersehen?

Seit vielen Wochen trage ich den Gedanken in mir, etwas entsprechendes hier beizutragen, war aber immer irgendwie verhindert und/oder zu faul.

Hinzuzufügen wäre vielleicht noch der Windpark-Wahnsinn, der (leider) Methode hat.

Was ich entschieden anders sehe als Du:

Immerhin kommt einiges an Bewegung in die Politik.

Nö. Außer vielleicht ein ganz klein wenig AfD-Bremse.

Ich bin gespannt, wie sich das weiter entwickelt.

Gar nicht oder unwesentlich.

Von selbst kommt das nicht. :-)

Eben! [[zwinker]]

LG neptun

--
Wählen? AfD!
Weil es permanent besonders aktuell ist:
"Es zeugt nicht von geistiger Gesundheit, an eine von Grund auf
kranke Gesellschaft gut angepasst zu sein." (Jiddu Krishnamurti)

Das selbe hat Wagenknecht schon vor 30 Jahren vertreten

mabraton @, Dienstag, 24.10.2023, 08:45 vor 130 Tagen @ Arbeiter 2942 Views

Hallo Arbeiter,

ein guter Freund von mir hat Sarahs Seminare besucht als sie in der Linken noch ein kleines Licht war. Ihre originären sozialistischen Ideen waren damals wie Heute die selben. Der Unterscheid von Sarah zu den Globalisten ist, dass sie der Utopie des Volkseigentums nachhängt, während bei Klaus Schwab & Co. die Verwaltung der Daseinsführsorge einer supranationalen Elite vorbehalten ist.

beste Grüße
mabraton

Kommunisten-Partei

Rybezahl, Dienstag, 24.10.2023, 13:50 vor 129 Tagen @ Olivia 2172 Views

Hallo!

Das sind ja auch Kommunisten.

Damit kann die zukünftige Sarah-W.-Partei mit der SPD, den Grünen und evtl. mit der Linken koalieren.

SPD = Demokratischer Sozialismus, siehe "Hamburger Programm", Seite 16.

Grüne und Linke sind ja eh klar.

Dann wird für die nächste Wahl auch CDU/AfD versus SWP, SPD, Grüne denkbar.

Mit dem erstgenannten Block in der Opposition natürlich. Dachte wer etwas anderes? [[zigarre]]

Gruß!

Die werden NICHTS wirklich besser machen: Ihre Vorsitzende Amira Mohamed Ali faselt genau so töricht von CO2-Einsparung wie alle anderen Klimalügen-Nachbeter.

neptun, Dienstag, 24.10.2023, 00:22 vor 130 Tagen @ XERXES 3247 Views

Sie sagt in der Tagesschau vom 23.10.2023, die bisherige Klimapolitik "kritisierend":
"... das heißt, das ist eine Klimapolitik, die dazu führt, daß das Leben der - in Anführungszeichen - normalen Bevölkerung teurer wird, aber sie führt nicht dazu, daß effizient CO2 eingespart wird."

--
Wählen? AfD!
Weil es permanent besonders aktuell ist:
"Es zeugt nicht von geistiger Gesundheit, an eine von Grund auf
kranke Gesellschaft gut angepasst zu sein." (Jiddu Krishnamurti)

Lied der Partei [alte SED] - Die Deutschen sind so leicht zu täuschen!

Albrecht @, Dienstag, 24.10.2023, 08:33 vor 130 Tagen @ Arbeiter 2658 Views

bearbeitet von Albrecht, Dienstag, 24.10.2023, 09:13

Sahra Wagenknecht wurde noch ein paar Monate vor der Wende Mitglied der SED!!!!
Das sagt doch über ihre Gesinnung alles aus.

Die Deutschen sind so leicht zu täuschen!!!!

DAS LIED DER PARTEI


Gruß
Albrecht

--
SCHEITERT DER €URO, ENDET DIE KNECHTSCHAFT!

Die Großen hören auf zu herrschen, wenn die Kleinen aufhören zu kriechen.
Friedrich von Schiller (1759 - 1805)

"Wagenknecht steht eben nicht für einen fundamental anderen Politikansatz, sondern würde letztlich als Stabilisatorin des Linksstaates dienen."

Albrecht @, Dienstag, 24.10.2023, 14:48 vor 129 Tagen @ Albrecht 1942 Views

Die linksgrünen „Leitmedien“ kennen seit gestern kein anderes Thema mehr als die nunmehr offiziell bekanntgegebene Gründung der lange erwarteten „Wagenknecht-Partei”. Was in den vielen vorschnellen Prognosen, Spekulationen und Erwartungen untergeht: Wagenknecht ist keine Rebellin, sondern in Wahrheit eine Stütze des Systems.

Kaum war die Meldung über den Startschuss für das „Bündnis Sahra Wagenknecht“ durch den Äther gerauscht, da machte auch schon die erste Umfrage die Runde, der zufolge dessen Wählerpotential angeblich „aus dem Stand heraus bei 12 Prozent” liege. Der AfD würde sie sofort fünf Prozent abnehmen.
Verheißung oder Bedrohung?

Erste Kaffeesatzleser und journalistische Spekulanten halten es bereits für möglich, dass Wagenknecht letztlich zum Steigbügelhalter für eine grüne Kanzlerschaft von Robert Habeck werden könnte – wobei diese Gedankenspiele, je nach Standort des Betrachters, als elektrisierende frohe Verheißung oder als Bedrohungsszenario vermeldet werden.

Dass die Ergebnisse dieser Blitzumfrage natürlich mit großer Skepsis zu betrachten sind, wird dabei ausgeblendet: Der Zeitpunkt und die weitreichenden Implikationen, die ihr beigemessen werden, sind äußerst verdächtig.

Hier zum Artikel von Daniel Matissek:

Neue Partei: Soll Sahra Wagenknecht lediglich Wutbürger einfangen?


Gruß
Albrecht

--
SCHEITERT DER €URO, ENDET DIE KNECHTSCHAFT!

Die Großen hören auf zu herrschen, wenn die Kleinen aufhören zu kriechen.
Friedrich von Schiller (1759 - 1805)

Aber natürlich soll sie das. Und da sie medial so unterstützt wird, trauen sich die "bürgerlichen Abweichler" auch, sie zu wählen....

Olivia @, Dienstag, 24.10.2023, 21:00 vor 129 Tagen @ Albrecht 1740 Views

Sie ist von Anfang an "koalitionsfähig". Die AfD wurde von bekannten Leuten gegründet und war von Anfang an NICHT koalitionsfähig..... oder täusche ich mich da? Henkel war doch auch mal dabei, oder? Ist schon erstaunlich, wenn man solche Neugründungen beobachtet und sieht, wie vehement mit unterschiedlichen Maßen gemessen wird.

Das ist kein Plädoyer für die AfD. Es ist aber extrem auffällig.

Und ich bin ganz sicher, dass meine beiden Schwestern sich überlegen, Sarah zu wählen.... weil sie u.a. eine hübsche Frau ist, ihre Meinung sagt und hetero ist. Obwohl sich viele "Bürgerlichen" das LGBT... was weiß ich .... auf die Fahnen geschrieben haben, macht ihnen vmtl. genau diese Seite an Weidel Angst. Natürlich die "Rechtslastigkeit" nicht zu vergessen. :-)

Jetzt schaun wir mal. Kann mir auch vorstellen, dass eine Freundin Wagenknecht wählt, weil die nicht mehr weiß, wen sie sonst wählen soll. Also ein "Rettungsanker" für alle "Verzweifelten".

Jetzt wollte ich noch eine böse Bemerkung machen.... aber das lasse ich lieber.

Sehr klug gemacht alles. Gute Pressearbeit, wenn man das so sagen darf :-)

--
For entertainment purposes only.

Den Steuerzahler melken bis zum letzten Cent

PPQ ⌂ @, Pasewalk, Dienstag, 24.10.2023, 07:26 vor 130 Tagen @ XERXES 3050 Views

Nun leben sie in Scheidung, aber wegen des lieben Geldes aber wird das Scheidungsjahr noch miteinander verbracht. Die Linkspartei endet, wie sie begonnen hat: Als reines Finanzprojekt. Was damals die versteckten SED-Millionen waren, ist heute das Geld der Steuerzahler, das bis zum letzten Cent abgemolken werden soll.

Wenn Sahra das Totenglöckchen läutet

--
Wir sprechen verschiedene Sprachen. Meinen aber etwas völlig anderes. www.politplatschquatsch.com

Sosehr Sahra viele begeistern kann, so will sie nur "Lücken" im morschen System schließen

Andree @, Dienstag, 24.10.2023, 08:47 vor 130 Tagen @ XERXES 2810 Views

Hier eine Analyse: https://de.rt.com/meinung/184724-buendnis-sahra-wagenknecht-kein-erwachen/
Leider in vielem zutreffend
Und der Markus Krall, der auch von einer neuen Partei träumt, trägt auch den Orden eines päpstlich, großmeisterlichen Großkreuzes.
Ohne Wende beim Hegemon ist keine Änderung zu erwarten.

Hallo Andree, dass Krall tief katholisch ist, hat er immer klar gesagt. Ich

Lenz-Hannover @, Dienstag, 24.10.2023, 09:42 vor 130 Tagen @ Andree 2881 Views

gehe schwer davon aus, dass er die Eier hätte, dem Hegemon entgegen zutreten, damit Europa überhaupt überleben kann. Vielleicht mit dem Argument:
Die USA werden mexikanischer und damit katholischer,
wenn Europa fällt wird es wohl muslimisch, was für die USA & Israel sicher nicht gut wäre.

Wenn die "Machtausüber" in den USA so weiter machen, ist doch die Frage, wann wir hier zerfallen, die Reste dann z.B. doch mal die die Russen gehen oder China 50 Mio. Menschen schickt und indirekt Europa übernimmt.
Auf Dauer nicht gut für die USA oder auch Israel, wenn es um Unterstützung geht.
Mit dem Gas Boykott haben wir nun Banken / Anleger in den USA gerettet, weil die Fracking Industrie nicht pleite gegangen ist. Da hat der normale US-Bürger auch nicht viel von, für mich ist der Hauptverdächtige / Antreiber für die Sprengung übrigens die Fraktion der Gläubiger der US-Fracking Industrie (hätte Joe sofort verstanden).

Ich würde den Mächtigen in den USA als Tribut (oder wie man es auch immer bezeichnet) einfach ein paar Mrd. direkt überweisen, damit dieser z.B. die Seewege sicher macht.
Dann hätte man auch klare Zahlen für US-Politiker auf dem Tisch, dass wir hier die US-Fracking Industrie reich machen kapieren in den USA nur wenige.

Bzgl. Nachfolge von Putin könnte es für den "Werte Westen" auch deutlich schlechter werden, ein aggressiver Nachfolger könnte dem Iran mehr unter die Arme greifen, auch mal "aufständische" besser bewaffnen, in Venezuela das Öl - äh, die Macht übernehmen ... .

Alles Vorbereitungen

Kaladhor @, Münsterland, Dienstag, 24.10.2023, 09:20 vor 130 Tagen @ XERXES 3435 Views

Damit die Sahra bald zur Kanzlerin gekürt werden kann…als Mutti 2.0, die das Werk von Angela Mutti 1.0 Merkel zu Ende führen kann!

Als Mitglied der Partei Die Linke, der immer noch das Makel der SED-Nachfolgepartei anhaftet, würde das nämlich nie passieren, das würde der Westen der Republik nicht schlucken. So aber wird Die Linke untergehen … übrigens, Klaus Ernst, der Ex-Chef der WASG gehört auch zu den Abtrünnigen. Der weiß halt auch, was die Stunde geschlagen hat.

Die desolate Ampel wird dafür sorgen, dass FDP und SPD entsorgt werden, während die Grünen das irgendwie als FDP 2.0 - nur halt in grün - überleben wird. Die CDU/CSU liegt auch in den letzten Zuckungen, so dass am Ende die AfD als einzige konservative Partei übrig bleibt.

Schlußendlich wird gerade das gesamte Parteiensystem der alten BRD entsorgt.

Grüße

--
Ich bin nicht links, ich bin nicht rechts, ich kann noch selber denken!

A wo. Nix wird "entsorgt"

sensortimecom ⌂ @, Dienstag, 24.10.2023, 11:22 vor 129 Tagen @ Kaladhor 2769 Views

bearbeitet von sensortimecom, Dienstag, 24.10.2023, 11:26

Nach den nächsten Wahlen gibts dann halt in DE eine Viererkoalition um die Rechten auszubooten. Die ist dann noch viel linker und woker als die Dreier :-)

Alles Planung und Berechnung.

Was sagt eigentlich Oskar dazu?

Reffke @, Dienstag, 24.10.2023, 13:57 vor 129 Tagen @ XERXES 2520 Views

Hallo XERXES und allerseits,

Immerhin ist sie seit 10 Jahren mit ihm verheiratet!
https://www.t-online.de/unterhaltung/stars/id_100155632/sahra-wagenknecht-das-kann-ihr-...

Kommt er noch aus der allegorischen Mülltonne???

LG Reffke

--
Die Lüge ist wahrer als die Wahrheit, weil die Wahrheit so verlogen ist. André Heller
------------------------------
==> Fundgrube zur Lage: www.paulcraigroberts.org

Ich erinnere mich noch an das grauenhafte Chaos, das Lafontaine angerichtet hat, als er Minister war. Wenn Wagenknecht seine "Schülerin" ist, dann .....

Olivia @, Dienstag, 24.10.2023, 23:55 vor 129 Tagen @ Reffke 1936 Views

kann man nur hoffen, dass sie niemals an irgend eine verantwortliche Position kommt.
Lafontaine hat ob seiner Ungenauigkeit, Schlampigkeit und dem "Gesetze machen mit heißer Nadel" eine ganze Reihe von Firmen ins Elend gestürzt. Die Gerichte haben das nach 10 Jahren teilweise wieder korrigiert. Aber zur Verantwortung wurde er nie gezogen.

So ist das bei inkompetenten Politikern. Sie müssen niemals die Dreckssuppe auslöffeln, die sie anderen einbrocken. Haften für den Dreck müssen immer nur die anderen.

Wie mir diese ganzen Typen auf den Geist gehen, kann ich gar nicht sagen.

--
For entertainment purposes only.

Sehr ausführliche Antworten zum “Bündnis Sahra Wagenknecht” ...

Albatros @, Lothringen, Dienstag, 24.10.2023, 17:09 vor 129 Tagen @ XERXES 2719 Views

bearbeitet von Albatros, Dienstag, 24.10.2023, 17:12

... von Benedikt Kaiser bei SIN (Sezession im Netz) auf 3 Fragen:

1. Was ist vom BSW zu halten
2. welche Rolle spielt es im Hinblick auf die AfD und
3. wie sollte man sich als authentische Opposition zum BSW verhalten?

(sehr langer Text, aber garantiert ohne Video :-)!)

Drei Antworten zum buendnis sahra wagenknecht

Daraus: Über das Abstimmungsverhalten der 2. Frau im Kielwasser von S. Wagenknecht, Mohamed Ali, bei Bundestagsabstimmungen aus den Jahren 2018 bis 2023.

Da weiss man gleich, was man bekommt!

Es grüsst der
Albatros

--
Albatros

Danke D-Marker für den Link

Albrecht @, Mittwoch, 25.10.2023, 12:19 vor 128 Tagen @ D-Marker 1694 Views

Hallo D-Marker,

Danke für den Link.
Aus meiner Sicht ist die Rede so wichtig, dass man sie sich ganz anhören sollte.

Hier der Link zum Anfang des Videos:
Dr. Hans-Georg Maaßen auf der Zukunftskonferenz für Thüringen (Bündnis für Thüringen)


Gruß
Albrecht

--
SCHEITERT DER €URO, ENDET DIE KNECHTSCHAFT!

Die Großen hören auf zu herrschen, wenn die Kleinen aufhören zu kriechen.
Friedrich von Schiller (1759 - 1805)

Die Schlammschlacht in den Medien beginnt. Wagenknecht: Der Ex-Ehemann wird ausgegraben.....

Olivia @, Donnerstag, 26.10.2023, 12:20 vor 127 Tagen @ Albatros 1693 Views

Und das, was in diesem Artikel geschrieben wird, hört sich für Otto Normalverbraucher nicht sehr seriös an.....

https://www.msn.com/de-de/nachrichten/politik/als-deutscher-exil-kanzler-in-russland-da...

Die Archive der handelnden Gruppierungen sind offenbar gut gefüllt und werden zu gegebener Zeit auch genutzt. Diese Informationen sind schon lange bekannt. Gestört hat das bisher die Talkshow-Frequenz von Wagenknecht nicht. Ob sich das nun ändern wird?

--
For entertainment purposes only.

Werbung