Spannungen zwischen Kosovo und Serbien. In Mitrovica heulten Sirenen, zwei Übergänge wurden gesperrt ..

Mirko2 @, Sonntag, 31.07.2022, 22:09 vor 65 Tagen 3056 Views

In Mitrovica im Norden des Kosovo heulten am Sonntagnachmittag Sirenen. In der Stadt sind laut lokalen Medien mehrere Einsatzfahrzeuge zu sehen, einige Straßen sind gesperrt. Was die Ursache ist, ist noch nicht klar. Doch über die Folgen der Spannungen zwischen dem Kosovo und Serbien wird spekuliert.

Quelle: https://cnn.iprima.cz/v-mitrovici-na-severu-kosova-se-rozeznely-sireny-ve-meste-je-rada...

Nächster Konflikt in Europa? @Joe68, Du kennst die Gegend doch von 1999?

--
Audiatur et altera pars

Auf dem Laufenden bleiben, kannst du am Besten!

ebbes @, Sonntag, 31.07.2022, 23:46 vor 65 Tagen @ Mirko2 2509 Views

bearbeitet von ebbes, Sonntag, 31.07.2022, 23:51

https://ria.ru/lenta/

und einem Übersetzungsprogramm z.B Firefox und Add-on Übersetzung.

Abgesehen davon:
Was haben die Serben erwartet?
Die USA (bzw. ein Teil, nicht alle wollen einen Krieg mit Russland oder/und China) sehen tatenlos zu wie Serbien die Sanktionen unterläuft?
Jugoslawien wurde völkerrechtswidrig angegriffen (und wir mit Sperma auf dem Kleid abgelenkt. ich bezweifle ob es die Lewinsky Affäre gegeben hat), weil dieser sozialistische Staat die USA/Nato bei der Osterweiterung gestört hat und wir wieder einmal belogen wurden.
Aber für die meisten Foristen nichts Neues. Deshalb brauche ich auch keine Details mehr zu schildern.


Gruß

ebbes

--
Jedes blinde Huhn, das an der Börse einmal erfolgreich war, denkt gleich, es sei ein Adler.

NATO droht schon offiziell, an der Grenze zwischen Kosovo und Serbien einzugreifen

Hannes, inmitten des Landes S-A d. BRD in der EU, Montag, 01.08.2022, 00:30 vor 65 Tagen @ ebbes 2713 Views

https://ria.ru/lenta/

und einem Übersetzungsprogramm z.B Firefox und Add-on Übersetzung.

Abgesehen davon:
Was haben die Serben erwartet?
Die USA (bzw. ein Teil, nicht alle wollen einen Krieg mit Russland oder/und China) sehen tatenlos zu wie Serbien die Sanktionen unterläuft?
Jugoslawien wurde völkerrechtswidrig angegriffen (und wir mit Sperma auf dem Kleid abgelenkt. ich bezweifle ob es die Lewinsky Affäre gegeben hat), weil dieser sozialistische Staat die USA/Nato bei der Osterweiterung gestört hat und wir wieder einmal belogen wurden.
Aber für die meisten Foristen nichts Neues. Deshalb brauche ich auch keine Details mehr zu schildern.


Gruß

ebbes

Danke für den Link, da meldet das schon Moskau:

"00:34 01.08.2022 (aktualisiert: 01.08.2022 00:44) [Moskauer Zeit]
Die NATO-Mission drohte, in die Lage im Norden des selbsternannten Kosovo einzugreifen
NATO-Hauptquartier in Brüssel - RIA Novosti, 1920, 01.08.2022
Die internationale Mission unter Federführung der Nato im selbsternannten Kosovo (KFOR) erklärte sich bereit, im Falle einer Bedrohung der Stabilität im Nordkosovo einzugreifen.
„Die allgemeine Sicherheitslage in den nördlichen Gemeinden des Kosovo bleibt angespannt. Die NATO -geführte KFOR-Mission beobachtet die Situation genau und ist bereit einzugreifen, wenn die Stabilität bedroht ist“, sagte die Mission in einer Erklärung.
"

Ich erinnere mich genau, wer das angerichtet hat: Joschka Fischer von den Grünen mit den Auschwitzvergleichen, die SPD mit ihrer Hufeisenplan-Klamotte, der sympatische Saxophonvirtuose mit seiner jüdischen Geliebten ...

[[kotz]]

H.

--
Eine Hand für den Mann und eine Hand für das Schiff.

Sicher Dir diese Nachrichten

D-Marker @, Montag, 01.08.2022, 09:49 vor 64 Tagen @ Mirko2 2009 Views

bearbeitet von D-Marker, Montag, 01.08.2022, 10:15

Damit Du später gute Argumente hast.

Beispiel Ukraine, Tagesschau 2014:

https://twitter.com/Bernie240340181/status/1552934994728845313

(Video abspielen)

Da haben sie noch die Wahrheit gesagt, offenbar waren dort die strategischen Pläne der USA noch in einer etwas höheren Geheimhaltungsstufe.

LG
D-Marker


P.S. für Linux-Nutzer
(Voraussetzung: youtube-dl ist installiert)
Im Terminal (cmd) Befehlszeile:
youtube-dl https://twitter.com/Bernie240340181/status/1552934994728845313
Dann ist im Stammverzeichnis "Persönlicher Ordner" (Ubuntu) das Video abgespeichert.

--
https://www.youtube.com/watch?v=LqB2b223mOM

Reinschrift des Beitrags

Mephistopheles @, Datschiburg, Montag, 01.08.2022, 12:09 vor 64 Tagen @ D-Marker 1098 Views

bearbeitet von Mephistopheles, Montag, 01.08.2022, 12:15

Reinschrift:

„Auch das ukrainische Militär terrorisiert die Zivilbevölkerung. Es trägt den Krieg mit Artilleriefeuer in wohn- und Schlafzimmer, es nimmt kaum Rücksicht auf die Not der Menschen und auf deren Leben offenbar noch weniger. Dies kann, dies darf Europa nicht dulden.
So, wie Moskau mitverantwortlich ist für eine Soldateska, die Unschuldige entführt, foltert und mordet, so tragen Europas Regierungen Mitverantwortung für das rücksichtslose Töten einer Regierung, der sie selbst zur Macht verholfen haben.
Deshalb braucht es jetzt eine klare Botschaft an die Machthaber in Kiew. Der Teror gegen die Zivilbevölkerung muss beendet, der Artilleriebeschuss von Wohngebieten sofort eingestellt werden. Wenn nicht, macht sich Europa mitschuldig. Dann sind die getöteten Zivilisten im Häuserkampf von Donjetzk oder Luchansk auch unsere Toten.“

Die Tagesschau im April 2014, Komentar von Georg Restle (ich vertraue einer Abschrift immer noch mehr als einer Sendung. Die Sendung kann verschwinden, die Abschrift nicht. ("Was du schwarz auf weiß besitzeest, kannst du getrost...")

Gruß Mephistopheles.

--
Wenn wir nicht das Institut des Eigentums wiederherstellen, können wir nicht umhin, das Institut der Sklaverei wiederherzustellen, es gibt keinen dritten Weg. Hillaire Belloc

Ich frage mich, wie viele Fronten die NATO noch eröffnen möchte

Brendan @, Montag, 01.08.2022, 12:16 vor 64 Tagen @ Mirko2 1276 Views

Ich frage mich allmählich, wie viele Fronten die NATO noch eröffnen möchte.
- Ukraine/Russland
- China/Taiwan
- Serbien/Kosovo

Ganz zu schweigen von Bosnien-Herzegowina, das von Peter Scholl-Latour in seinen Büchern "Absurdistan" genannt wurde.
Dort blubbert es allerdings ohne Zutun der NATO.
Dafür hat das Phantasiekonstrukt selbst gesorgt.
Es tut nicht gut, drei Volksgruppen (Bosniaken, Serben und Kroaten), die sich untereinander spinnefeind sind, in einem Pseudostaat zu vereinen.

--
Man kann einen Teil des Volkes die ganze Zeit täuschen und das ganze Volk einen Teil der Zeit. Aber man kann nicht das gesamte Volk die ganze Zeit täuschen.

Abraham Lincoln

Ich frage mich, wann die Nato endlich in Zypern eingreift (owT)

Mephistopheles @, Datschiburg, Montag, 01.08.2022, 12:25 vor 64 Tagen @ Brendan 912 Views

[[hüpf]]

--
Wenn wir nicht das Institut des Eigentums wiederherstellen, können wir nicht umhin, das Institut der Sklaverei wiederherzustellen, es gibt keinen dritten Weg. Hillaire Belloc

Josip Broz (Tito) hatte den Vielvölkerstaat ...

Greenhoop @, Montag, 01.08.2022, 13:24 vor 64 Tagen @ Mirko2 1162 Views

... in Form des Jugoslawiens gut im Griff und wurde vom Westen zu Unrecht als Diktator verunglimpft, auch wenn er natürlich im und direkt nach dem Krieg "hart" durchgriff. Er vermochte die Verfeindeten Gruppen, vor allem die kroatische Ustascha und die serbischen Tschetniks ins Exil zu verbannen, letztere hatte ausschließlich separatistische Interessen, waren zudem für etliche Greueltaten verantwortlich. Blockfrei und weder Stalin, noch dem Westen untergeordnet, fand er über eine lange Zeit die richtigen Möglichkeiten, die sinnlosen und blutigen Konflikte zu kontrollieren, gelöst hat er diese natürlich auch nicht.

Tito: Der ewige Partisan ist sehr zu empfehlen und gibt einen kleinen Einblick darüber, was sich jetzt wiederholt.

Gruß - GH

Werbung