Ist heute der 1. April? Nahles übernimmt Bundesagentur für Arbeit!

XERXES @, Samstag, 30.07.2022, 20:15 vor 66 Tagen 3239 Views

Ex-Arbeitsministerin Nahles übernimmt am Montag die Bundesagentur für Arbeit - dort warten große Aufgaben wie der Fachkräftemangel und die Integration von Zuwanderern. Da müsse "noch mal was passieren", sagte sie der ARD.

https://www.tagesschau.de/wirtschaft/nahles-ba-103.html

Sind Inkompetenz und Versagen auf anderen Posten mittlerweile Haupteinstellungskriterium bei öffentlichen Posten?

--
“And crawling on the planet's face,
some insects called the human race.
Lost in time, and lost in space.
And meaning.”

Das ist aber nix neues.

FredMeyer @, Südrand der Heide, Samstag, 30.07.2022, 20:26 vor 66 Tagen @ XERXES 2070 Views

Das wurde schon vor etlichen Wochen publiziert. Vielleicht nicht so sehr in der breiten Öffentlichkeit oder im Mainstream. Die Sozen versorgen sich schon länger gegenseitig mit den lukrativen Jobs, damit diese nach einem strengen Winter nicht das Problem haben, eine hohe Heizkostenrechnung schuldig zu bleiben.

--
Fred

Schließlich ist es nach Markus Krall die Aufgabe der Politik, gescheiterte Existenzen mit lukrativen Pöstchen zu versorgen, die sie in der Wirtschaft niemals erreichen könnten.

Mephistopheles @, Datschiburg, Samstag, 30.07.2022, 20:52 vor 66 Tagen @ FredMeyer 1982 Views

bearbeitet von Mephistopheles, Samstag, 30.07.2022, 20:56

:-P

--
Wenn wir nicht das Institut des Eigentums wiederherstellen, können wir nicht umhin, das Institut der Sklaverei wiederherzustellen, es gibt keinen dritten Weg. Hillaire Belloc

Es gibt Schlimmeres

D-Marker @, Sonntag, 31.07.2022, 06:48 vor 66 Tagen @ Mephistopheles 1625 Views

Ist Dir weiter nix gelungen, gehe zu Versicherungen.

Wer nix wird wird Wirt.

Ein Jeder lebe seine Unfähigkeiten aus.

Denn:


Du musst ganz tief gesunken sein, um ganz nach oben zu kommen.

Die Grünen sind zu jung, um weit genug gesunken zu sein.

Ein Dilemma, was um sich greift...


LG
D-Marker

--
https://www.youtube.com/watch?v=LqB2b223mOM

Das hast Du doch schon am 25.1.2022 selber hier gepostet: (mL)

DT @, Sonntag, 31.07.2022, 11:49 vor 65 Tagen @ XERXES 1594 Views

https://dasgelbeforum.net/index.php?id=595191

Man glaub es einfach nicht: Nahles soll BA-Chefin werden
XERXES, Dienstag, 25.01.2022, 18:32 2849 Views

"Sie war Bundesarbeitsministerin und SPD-Vorsitzende: Andrea Nahles soll nach einem Vorschlag von Arbeitgeber und Gewerkschaften neue Chefin der Bundesagentur für Arbeit werden. Die Bundesregierung muss noch zustimmen."

https://www.tagesschau.de/inland/nahles-bundesagentur-fuer-arbeit-101.html

Als Vorsitzende, Sargnagel der SPD und als Arbeitsministerin (aus Sicht der Arbeitnehmer) eine absolute Katastrophe (ausbau Leiharbeit und Niedriglohn Sektor).

...Und nur so am Rande...Die Frau hat nicht eine Sekunde in der freien Wirtschaft gearbeitet...

Kommentar dazu was sie jetzt so macht:

https://dasgelbeforum.net/index.php?id=605792

https://dasgelbeforum.net/index.php?id=605784

Oh mann....Ich werde alt...;-) ...Bei all den Absurditäten kann man aber auch leicht den Überblick verlieren...(OT)

XERXES @, Sonntag, 31.07.2022, 12:38 vor 65 Tagen @ DT 810 Views

...

--
“And crawling on the planet's face,
some insects called the human race.
Lost in time, and lost in space.
And meaning.”

Die Frau hat nie etwas gearbeitet.

FredMeyer @, Südrand der Heide, Sonntag, 31.07.2022, 16:02 vor 65 Tagen @ DT 1550 Views

Sie hat nie etwas Produktives hinterlassen, auf welcher Eben auch immer.
Bei ihrer Abiturfeier hatte sie schon den Wunsch geäußert, einst Bundeskanzlerin werden zu wollen. Ich befürchte, obwohl sie einst so abgestürzt war, könnte sie ihrem Ziel wieder etwas näher gekommen sein.

--
Fred

Habe ich meine Zweifel

Kaladhor @, Münsterland, Sonntag, 31.07.2022, 23:51 vor 65 Tagen @ FredMeyer 1069 Views

Ich gehe mittlerweile davon aus, dass Scholzi der letzte Kanzler Deutschlands ist.... entweder gibt es später kein Deutschland mehr oder aber wir haben ein anderes System.

Grüße

--
Ich bin nicht links, ich bin nicht rechts, ich kann noch selber denken!

Der 'Stiernacken' laut Prophezeiungen letzter Bundeskanzler (nicht zu verwechseln mit Reichskanzler).

Kiwi @, Montag, 01.08.2022, 05:04 vor 65 Tagen @ Kaladhor 1272 Views

bearbeitet von Kiwi, Montag, 01.08.2022, 05:10

Ich stimme Dir zu, wir sind klar am Scheideweg. Die katholischen Prophezeiungen gehen uebrigens davon aus, dass die alte Ordnung letztlich wieder zurueckkehrt (das spricht fuer Heiliges Roemisches Reich Deutscher Nation, das erste Reich, das vor dem zweiten und dritten war und den eigentlichen Staat darstellt). Vorher soll es allerdings noch zu einer Massenkatastrophe kommen, siehe zB Akita oder die Prophezeiung der'fuenfzehn Sonntage' des 'Segenspfarrers' Franz Sales Handwercher.

Diese Katastrophe, welche die Menschheit letztlich zur Bekehrung bewegt, soll laut Pr. Malachi Martin (der das Dritte Geheimnis von Fatima kannte, aber unter Eid gestellt nicht im Detail darueber sprechen durfte) mit Kiew und Moskau zu tun haben. Eine erstaunliche Voraussage, fuer jemanden, der in den 90ger Jahren verstarb und der auch den Papstruecktritt von 2013 voraussagte.

Um mit Handwercher zu sprechen: "Es ist die Zeit erschienen". Wir sind mittendrin. In diesem Sinne - Gottes Segen.

Werbung