Thierry Meyssan: Die Sabotage des Friedens in Europa - ein Artikel über die Three Seas Initiative (Intermarium)

Naclador @, Göttingen, Mittwoch, 29.06.2022, 12:05 vor 51 Tagen 3930 Views

Während die EU unverdrossen transatlantische Politik wider die eigenen Interessen betreibt, bildet sich unter angelsächsischer Führung ein Konkurrenzprojekt: Die Three Seas Initiative (Ostsee, Schwarzes Meer, Adria).

Link Voltairenet.org

--
"Nur die Lüge benötigt die Stütze der Staatsgewalt. Die Wahrheit steht von alleine aufrecht."
Thomas Jefferson

Ich bekam eine ähnliche Landkarte

Ankawor @, Mittwoch, 29.06.2022, 12:36 vor 51 Tagen @ Naclador 3114 Views

In deinem verlinkten Artikel (wieso denke ich dabei immer an den Namen Friedman?) wird diese Landkarte gezeigt:

[image]


Die hervorgehobenen Gebiete decken sich ziemlich mit denjenigen, die auf einer Landkarte markiert sind, die mir ein Freund schickte, um seine Überlegungen zu erläutern, wohin man am besten abhauen sollte, aufgrund von Gasmangel und Kriegsausdehnung.

[image]

Zufälle gibts.

Ich halte dagegen.

aprilzi @, tiefster Balkan, Mittwoch, 29.06.2022, 14:12 vor 51 Tagen @ Ankawor 2986 Views

Hi,

für mich ist der Westen Schrott wert. Der Osten ist die Zukunft. Der Westen hat die ungeheure Leistung des Balkans nicht gewürdigt, dass man hier die Osmanen und den Islam vor dem Westen aufgehalten hat und so Europa geschützt hat. Die vielen Aufstände auf dem Balkan haben das osmanische Reich geschwächt. Dadurch konnte sich West-Europa in Ruhe entwickeln.

Jetzt aber ist Frankreich ein Araber-Ghetto geworden und West-Deutschland ein Türken, Kurden, Araber-Ghetto.

Die Frage ist jetzt, wo ist das Gewaltpotential größer?

Im Osten haben wir die Zigeuner.

In Afrika warten noch Millionen von Araber auf den Sprung.

Die Türkei verteidigt sozusagen auch Europa jetzt gegen die Araber.

Ich halte die Araber für gefährlicher, da hinter denen ein gewaltige Bevölkerungsexplosion steht.

Denn der Islam will erobern. Nur Militär-Regierungen sind im Stande diesem Druck standzuhalten wie man in Ägypten studieren kann.

Also diese Kartenspielerei ist alter Humbug.

Gruß

Werbung