"Elternrechte: Katastrophe einer Reform und ein Aufruf"

Andudu @, Mittwoch, 16.09.2020, 23:06 vor 35 Tagen 2139 Views

Ich zitiere einfach mal:

"7 Jahre SPD-geführte Dominanz im Bundesjustiz- und Bundesfamilienministerium führte zur Katastrophe einer Reform, die keine werden soll und die sowohl Väter als auch Kinder verarscht.
...
Ich will jetzt keinen Hickhack von Kritikern unserer SPD-geführten Gesellschaftpolitik untereinander, sondern eine deutliche und entschiedene GEMEINSAME Allianz gegen diese verfehlte Politik.
...
Die Aktion ES REICHT! nimmt Gestalt an. Ich will aber eine breite Allianz, die noch etwas Zeit braucht. Ihr könnt schon mal das Logo breit streuen. Wir arbeiten an markanten Forderungen, die alles beinhalten, was wir seit vielen Jahren haben wollen. Das muss überall in der BRD immer wieder zu sehen sein.
...
Meldet euch unter krieg@vafk-karlsruhe.de bei mir, damit ich die bisherige Konzeption der Reaktion auf die derzeitige Familienpolitik mit euch teilen und gemeinsam festlegen kann. Ich suche nur Personen, die Ahnung von den Inhalten der Fortschreibung des Familienrechts und von den politischen Abläufen haben und auch wirklich etwas tun möchten.
...
Ich bitte auch um Personen, die auf anderen Plattformen unterwegs sind (Twitter etc.) und die die Aktion ES REICHT! auch dort einbringen und administrieren können. Auch solche sollten sich bei mir per Mail melden."

Quelle:
https://uepsilonniks.wordpress.com/2020/09/16/elternrechte-katastrophe-einer-reform/

Normalerweise poste ich solche Aufrufe nicht, allerdings ist das eine dieser Sachen, bei denen radikale Feministinnen die Gesellschaft mit Lügen, Halbwahrheiten und Rabulismus vor sich hertreiben und für viel Unheil sorgen.

@Hausmeister: wenn es nicht passt, bitte einfach entfernen

Der Hintergrund von Political Correctness steht im Gegensatz zur Realität

Vatapitta @, Samstag, 19.09.2020, 21:58 vor 32 Tagen @ Andudu 299 Views

bearbeitet von Vatapitta, Samstag, 19.09.2020, 22:26

Moin Andudu,

vermutlich kennst Du die folgenden Infos schon.
Du kannst sie in den sozialen Medien verbreiten, um deine Initiative voranzubringen.

1) Dr. Raphael Bonelli.
a) Frauen brauchen Männer - https://youtu.be/CBY1A7GC6zo
b) Perfektionismus - https://youtu.be/X7XAuycrmpI

2) Harald Eia - Gehirnwäsche, 2010 im norwegischen Fernsehen - https://youtu.be/3OfoZR8aZt4
Nach Ausstrahlung des Films im norwegischen Fernsehen 2010 brach eine breite Debatte über Sinn und Unsinn der Gender-Theorie aus. Schließlich beendete das Parlament die Finanzierung von Gender-Instituten mit Steuermillionen.

3) Der Hintergrund von Political Correctness:
Dr. Hans Hofmann-Reinecke schreibt bei achgut.com einen Artikel zur Absicht hinter der "Political Correctness".
Der Autor hat an TU München Physik studiert und dort 15 Jahre gearbeitet. Er lebt jetzt in Südafrika.
https://www.achgut.com/artikel/her_mit_den_ingenieurinnen

Zitat:
"Auch wenn PC tatsächlich menschliche Ziele verfolgen sollte, wenn es tatsächlich darum ginge, Minderheiten vor Verachtung zu schützen: Eine gute Absicht, die auf einer Lüge aufbaut, wird giftige Früchte tragen. Die wahre Motivation hinter PC ist ohnehin eine ganz andere: die Unterdrückung derer, denen die Lügen aufgezwungen werden.

Der englische Autor und Psychiater Theodore Dalrymple fasste es so zusammen:
Wenn Menschen, denen die offensichtlichsten Lügen erzählt werden, gezwungen werden zu schweigen, oder noch schlimmer, wenn sie gezwungen werden, die Lügen selbst zu wiederholen, verlieren sie ein für allemal ihr Gefühl der Redlichkeit. Offensichtlichen Lügen zuzustimmen, bedeutet in gewisser Weise, selbst böse zu werden. Das Ansehen eines Menschen wird dadurch erodiert und sogar zerstört.
Eine Gesellschaft entmannter Lügner ist leicht zu kontrollieren. Ich denke, wenn Sie Political Correctness untersuchen, dann hat diese den gleichen Effekt, und das ist auch so beabsichtigt."

4) Es gibt noch einen neuen Artikel zu dem Thema Mann bei Achgut.com.
Männer haben ihr Elend selbst heraufbeschworen


Gerade Humor hilft den Gegner auf Distanz zu halten:

Er: "Du bist die beste, liebste und großartigste Frau die ich kenne."
Sie: "Du willst doch bloß mit mir schlafen!"
Er: "... und klug bist Du auch!"


Gruß Vatapitta

--
Chronisch sind die Schmerzen dann, wenn der Doktor sie nicht heilen kann. http://www.liebscher-bracht.com/

Werbung

Wandere aus, solange es noch geht.