So falsch lag ich damals ja gar nicht (15.03.2020 zu Corona-Panik)

Realist, Samstag, 12.09.2020, 19:15 vor 78 Tagen 2651 Views

Hier mein damaliger Thread: https://dasgelbeforum.net/index.php?id=515277

Einzig bei den schnell verfügbaren wirksamen Medikamenten habe ich mich vertan. Mea maxima culpa.

Gewisse Schreiber hier, welche wirklich sagenhaft krass daneben lagen mit ihren Prognosen und Doom-Szenarien, dürfen sich gerne bei mir entschuldigen :)

Wer mag, kann gerne den oben verlinkten sowie weitere damalige Threads durchlesen. Lustig ist, dass einige, die nun am lautesten gegen Maskenpflicht etc. wettern, damals die grössten Doom-Schreier waren. Immer wieder interessant, solchen Wendehälsen beim Hälsewenden zuzusehen :-)

Liebe Grüsse
Realist

Hier ein kurzer Beitrag von mir (von vielen folgenden) vom 12.03., der mir einige hasserfüllte PN's eingebracht hat...

XERXES @, Samstag, 12.09.2020, 19:34 vor 78 Tagen @ Realist 2244 Views

https://www.dasgelbeforum.net/index.php?mode=entry&id=514320

--
“And crawling on the planet's face,
some insects called the human race.
Lost in time, and lost in space.
And meaning.”

Ich bin auch ein wenig in die Vergangenheit gereist ...

NST ⌂ @, Südthailand, Sonntag, 13.09.2020, 05:31 vor 78 Tagen @ Realist 1377 Views

Hier mein damaliger Thread: https://dasgelbeforum.net/index.php?id=515277

Einzig bei den schnell verfügbaren wirksamen Medikamenten habe ich mich vertan. Mea maxima culpa.

Gewisse Schreiber hier, welche wirklich sagenhaft krass daneben lagen mit ihren Prognosen und Doom-Szenarien, dürfen sich gerne bei mir entschuldigen :)

Wer mag, kann gerne den oben verlinkten sowie weitere damalige Threads durchlesen. Lustig ist, dass einige, die nun am lautesten gegen Maskenpflicht etc. wettern, damals die grössten Doom-Schreier waren. Immer wieder interessant, solchen Wendehälsen beim Hälsewenden zuzusehen :-)


..... zum 19 Februar ..

[image]

Ein halbes Jahr später trifft eines auf jeden Fall zu --- - je nach Gemütslage spinnt sich der Geist eines Menschen das weitere Szenario zusammen .... richtig oder nicht?

Hier noch der ganze Faden zum Nachlesen

Inzwischen ist aus meiner Sicht glasklar was gespielt wird. Entweder man sieht es mit klarem Verstand oder eben nicht. Die Fakten sind längst auf dem Tisch. Der Grund warum es keine Übereinstimmung zur Faktenlage gibt ist auch klar, jeder wendete sein Denken auf andere Art und Weise an. Jedes Ergebnis das dadurch entsteht - wird von jedem Menschen selbst kreiert.

Massen sind grundsätzlich immer manipuliert .... das heisst gleichgeschaltet.
Gruss

--
Buntschland bald platt?
Mir doch egal, solange mein Geld aus dem Bankomaten, mein Strom aus der Dose, mein WiFi aus der Luft, mein Wasser aus dem Hahn und meine Fressalien auf den Tisch kommen! [[freude]] ©n0by
Seit 2020 Facebook Mitarbeiter+Forentroll

Werbung

Wandere aus, solange es noch geht.