Mal was zur Wirtschaft. Diesel in Gandia 81,9 Cent (Spanien)

Rainer ⌂ @, El Verger - Spanien, Dienstag, 19.05.2020, 02:32 vor 11 Tagen 1733 Views

https://www.benzinpreis-blitz.de/quality-gandia-real-de-gandia-carrer-benipeixcar-1-39000/

Ich hoffe das Niveau hält noch, bis ich nach Deutschland komme und Heizöl bunkern kann.

Beim letzten Bunkern habe ich 38 cent für den Liter bezahlt und für Jahre voll gemacht. Die Spekulation ist voll aufgegangen. Wer nicht vorgesorgt hatte, oder mangels Tankkapazität nicht konnte, musste blechen.

Da spielt es keine Rolle ob man etwas zu früh, oder zu spät kaufte. Man also das absolute Minimum verpasst hat. Hauptsache zu günstigen Preis einen richtigen Batzen zu angeln.

Da macht das Wirtschaften so richtig Spass:-)

Rainer

--
Ami go home!
WikiMANNia
WGvdL Forum

Danke für den Hinweis

Rainer ⌂ @, El Verger - Spanien, Dienstag, 19.05.2020, 03:34 vor 11 Tagen @ DT 1259 Views

bearbeitet von Rainer, Dienstag, 19.05.2020, 03:41

Wieso muß das Niveau noch halten bis Du nach Deutschland kommst?
Du kannst doch beim Händler Deines Vertrauens auf Termin kaufen und Dir später liefern lassen.
https://www.tecson.de/pheizoel.html

Danke für den Hinweis. Bei Tecson orientiere ich mich schon seit Jahren. Bei den Mengen die ich abnehme (max. 9000 Liter) sind in der Realität kaum Termingeschäfte machbar. Die Händler kaufen auch nur von der Hand in den Mund.

So lange ich kann, werde ich mich die nächsten Jahre in der "Heizperiode" in Spanien aufhalten. Das Heizöl ist nur eine Notfallvorsorge<img src=" />

Rainer

--
Ami go home!
WikiMANNia
WGvdL Forum

Werbung

Wandere aus, solange es noch geht.