So macht man das

mabraton, Freitag, 24.05.2024, 09:46 (vor 25 Tagen) @ Olivia2326 Views

Hallo Olivia,

Die Österreicher haben sich übrigens inzwischen zur AfD bekannt. Und durch das Gerichtsverfahren - wenn das Urteil in schriftlicher Form vorliegt - kommen hoffentlich auch detailierte Informationen zu Vorwürfen und Personen. Wenn so etwas vorliegt, kann sich die AfD damit auseinander setzen und stochert nicht im Nebel.

So ist es. Bis dahin hält man die Klappe weil man sonst der Verdachtsberichterstattung das Wort redet.

Was Du über AfD-Interna schreibst ist ohne entsprechende Fakten substanzlos. Die AfD ist eine Partei. Da gibt es alle Arten von Befindlichkeiten. Nicht jeder ist geistig so unabhängig wie ein Maximilian Krah oder Björn Höcke.
Die Motivation der anderen rechten Europäer ist klar, Deutschland soll klein gehalten werden. Der Mohr hat seine Schuldigkeit getan. So lange er noch zahlen kann, gut. Danach kann er weg.

beste Grüße
mabraton


gesamter Thread:

RSS-Feed dieser Diskussion

Werbung