Ihr versteht nicht, was Medien für eine Macht haben, seid dann beleidigt, wie Kinder. Solche Themen kann man im Seminar mit Rede und Gegenrede diskutieren.

Olivia, Donnerstag, 23.05.2024, 18:58 (vor 25 Tagen) @ nereus1764 Views

Aber wenn sich Krah freiwillig (und blöde) selbst den Wölfen zum Fraße vorwirft, dann ist es sein Problem. Leider ist es nicht nur sein Problem, denn durch ihn wird es zu einem Problem für die AfD.
VIELE Menschen hatten die Hoffnung, dass sie diese Partei wählen könnten. Das hat dieser Quartalstrottel zu nichte gemacht. Und DAS soll man alles unter den Tisch kehren? Den Balken im Auge des anderen sehen, aber nicht im eigenen Auge? Damit seid ihr genauso, wie die Leute, denen ihr Vorwürfe macht.

IHR macht euch zu Opfern mit dieser Denkweise!

Politiker, die nicht mitbekommen, was in der Realität abläuft, sind ein Problem! Die Menschen wollen sich weitere "Fehleinschätzungen" solcher Personen ersparen.

Politik gilt als die Wissenschaft des Machbaren.

--
For entertainment purposes only.


gesamter Thread:

RSS-Feed dieser Diskussion

Werbung