Nein, wir schätzen lediglich die Situation anders ein. Liegt vmtl. an sehr unterschiedlichen Biografien und Herausforderungen im täglichen Leben.

Olivia, Donnerstag, 23.05.2024, 13:45 (vor 25 Tagen) @ mabraton1098 Views

Ich kann es mir nicht "leisten", grobe Fehler zu machen. Insofern kann ich es mir auch nicht "leisten", Personen in meiner Umgebung zuhaben, die das tun, denn das kann "abfärben". Logischerweise werde ich dann auch nie jemanden wählen, der GROBE Fehler macht. Und genau das tut Krah.... er macht grobe Fehler in der Einschätzung von Situationen.

Sellner ist eine andere Sache. Der hat sich vor Jahren entschieden "außerhalb" zu agieren und genießt das. Er hat ja offenbar eine ganze "Altherrenriege" hinter sich, die seine Aktionen schätzt.... sonst hätte er bestimmte Einladungen nicht. Wiewohl er sicherlich auch als "bunter Hund" nicht zu viele Fehler machen darf.... sonst sind die alle weg.

Kommt immer auf die Umstände an und auf die Prioritäten.
Als "bunter Hund" mit entsprechenden Fähigkeiten kann man sich viel leisten.... aber auch dort gilt: gravierende Fehler dürfen nicht gemacht werden.

Sind halt unterschiedliche Millieus mit unterschiedlichen Zielvorstellungen.

--
For entertainment purposes only.


gesamter Thread:

RSS-Feed dieser Diskussion

Werbung