Wenn Russland schon Öl in der Antarktis suchen muss, …

Dionysos, Mittwoch, 22.05.2024, 18:34 (vor 25 Tagen) @ Ankawor1490 Views

dann sieht es wohl mit den prognostizierten Reserven im eigenen Land doch nicht so gut aus. Warum beschäftigt sich Russland mit der Exploration von Erdöl unter widrigsten Bedingungen wie fehlendem Tageslicht, extremer Kälte, bewegenden Eisschollen, schlechter Sicht, hohen Umweltauflagen und einen ERoEI, der geringer als in Sibirien ausfallen wird?

Shell wollte ab 2025 Öl aus der Arktis fördern und hat nach 7 Mrd. Dollar Explorationskosten aus diesen Gründen 2015 alle Projekte eingestellt.

Gruß
Dionysos

--
Armut schafft Demut, Demut schafft Fleiß, Fleiß schafft Reichtum,
Reichtum schafft Übermut, Übermut schafft Krieg, Krieg schafft Armut.


gesamter Thread:

RSS-Feed dieser Diskussion

Werbung