Die Macht des Stärkeren ...

Wayne Schlegel, Montag, 20.05.2024, 16:48 (vor 29 Tagen) @ Ankawor1326 Views
bearbeitet von Wayne Schlegel, Montag, 20.05.2024, 17:02

Servus Ankawor,

... wird aller Wahrscheinlichkeit nach keinen Lebensbereich aussparen. Im Ernstfall freilich nur, den keiner will und den es niemals nicht ...

Berninger empfiehlt, sich schon jetzt Spaten und Gartenwerkzeug anzuschaffen und deren Gebrauch zu üben. Das schlägt den Bogen zu dem, was als am wichtigsten empfinde: Wissen und Können in grundlegenden und lebenswichtigen Bereichen. Corona und erwartete Gasknappheit haben mich dazu gebracht, mich hauptsächlich auf die Felder, Essen und Heizen zu konzentrieren.

Mobilität hatte ich überhaupt nicht auf dem Radarschirm. Ein funktionierendes Fahrzeug würde/wird ganz schnell weg sein. Entweder nimmt es ein Stärkerer oder der Staat.

Warum steht das für euch so im Vordergrund? Habe ich einen Aspekt übersehen?

MFG
Ankawor

Sehr gut auf den Punkt gebracht: "Entweder nimmt es ein Stärkerer oder der Staat".

Also wird auch das Schrebergärtnerkollektiv entweder robust oder es darf im Ernstfall alles Erzeugte abgeben. Damit ist es aber womöglich nicht vorbei, denn fronen durften die Leibeigenen ihren Herren/Bossen/Warlords, so sie nicht als Renitente für ein Exempel herhalten durften, früher immer.

Und unsichtbar/insgeheim die erforderliche Kalorienzahl (Brennwerte) zu produzieren (vielleich nur mit bescheidener Düngung) - je nach körperlichem Aufwand - täglich 2.000 - 4.000 kcal - und dann gar noch zu konservieren, wenn Erntesaison rum, ist verdammt schwierig bis unmöglich. Freilich, Löwenzahn und Wegerich vom Wegesrand lässt sich auch verkosten, man sollte dann aber ausrechnen, wieviele Kilo man für die Brennwerte braucht und ob solche Großmengen der Metabolismus von Nichtwiederkäuern verträgt.

Lässt sich alles bei Urgroßeltern erfragen bzw. nachlesen.

Auf die Eingangsfrage "Wer muss dann noch rumfahren" würde in diesem Fearporn-Szenario die Antwort lauten: "Die Herren/Bosse/Warlords zum Einsammeln".
Aber das will keiner, also wird es nicht so kommen, total ausgeschlossen. Amen


gesamter Thread:

RSS-Feed dieser Diskussion

Werbung