Was ich vergaß, ist noch wertvoller

D-Marker, Samstag, 18.05.2024, 17:35 (vor 31 Tagen) @ D-Marker1394 Views

Maaßen sprach von den fehlenden Paragraphen im Strafgesetzbuch.
Politiker sollten strafrechtlich für bewusste Falschentscheidungen verantwortlich gemacht werden.

Was eine Glanzleistung von Maaßen war:

Der Gesprächspartner hatte einleuchtend (Psychologie) das Thema auf "Politikerhaftung" kredenzen wollen.
Und da hat Maaßen sein gut überlegtes Konzept ausgespielt.


"Eine Haftung ist eine zivilrechtliche Frage, und die lässt sich leicht umgehen. Würde dazu führen, dass die Politiker eine Haftpflicht abschließen, für welche wir letztendlich alle zahlen."

"Nein", sagt er, "die Antwort muss sich im Strafgesetzbuch widerspiegeln."

Und dann hat er nachgeschossen:

"Das gibt es schon in unserem Strafgesetzbuch, leider nur für Beamte."

LG und frohes Pfingstfest

D-Marker (ungeimpft)

--
https://www.youtube.com/watch?v=LqB2b223mOM


gesamter Thread:

RSS-Feed dieser Diskussion

Werbung