Das ist der Strohhalm, den uns die Besatzer für viel Geld noch überlassen.

Dionysos, Freitag, 17.05.2024, 17:01 (vor 32 Tagen) @ Plancius2396 Views

Die Erdgasgewinnung ist ein Nebenprodukt der Erdölförderung. Circa 2025 wird in den USA im Schieferölabbau das Peak erreicht, bei Gas vielleicht ein oder zwei Jahre später. Wenn die Stagflation in diesem Jahr noch heftiger ausfällt, kann sich das Hoch auch noch um ein Jahr verschieben. Dann aber fällt in den USA die Kapazität der Lagerstätten um 45 Prozent jährlich bis circa 2035-37 die Förderstätten weitestgehend wirtschaftlich erschöpft sind.

Chevron, Shell und Exxon haben bereits 2013 begonnen, sich aus ihren Ölschieferaktivitäten zurückzuziehen, weil es zunehmend unwirtschaftlicher wurde, Ölschiefer zu fördern.

https://www.denverpost.com/2013/09/24/shell-abandons-western-slope-oil-shale-project/
https://www.gjsentinel.com/news/western_colorado/exxonmobil-again-retreats-from-oil-sha...

Gruß
Dionysos

--
Armut schafft Demut, Demut schafft Fleiß, Fleiß schafft Reichtum,
Reichtum schafft Übermut, Übermut schafft Krieg, Krieg schafft Armut.


gesamter Thread:

RSS-Feed dieser Diskussion

Werbung