Glaubst du im Ernst, dass die Jugend in diesem Land insgesamt LGBT ist? Irrtum! Die verfolgen ihre Lebensziele, so wie andere Generationen auch.

Olivia, Donnerstag, 16.05.2024, 14:38 (vor 33 Tagen) @ neptun1048 Views

Für LGBT können die sich nix zu Essen kaufen.... und die meisten haben auch noch das übliche Sexualverhalten (Mann und Frau). Es sind die Medien, die diesen ganzen Zirkus machen und die Grünen. Und die ganzen Interessensgruppen, die sich damit wichtig machen können und Geld damit abzocken für ihre ganzen "gemeinnützigen Vereine". Die kommen so an billiges Geld.

Die Jugend ist weitestgehend "normal", genauso wie die Jugend aller Zeiten.... und die "Alten" beschweren sich über die Jugend.... auch wie seit Jahrtausenden....

Im Gegenteil: Zu meinem Erstaunen habe ich gerade gelernt, dass MAN sich inzwischen wieder VERLOBT. :-) - um dann später zu heiraten. Ich bin aus allen Wolken gefallen, als meine Tochter mir das erläuterte. In meiner Jugend hielt man so etwas für absolut altfränkisch. :-)

Und wenn ich mir überlege, was meine Mutter zu mir gesagt hat, weil ich mich anders verhielt, als sie sich das vorstellte...... Natürlich habe ich trotzdem gemacht, was ich für richtig hielt. Und genauso macht es die Jugend heute auch. Ich nehme an, dass für die die ganze LGBT-Geschichte wie so eine Art Soap-Opera ist. Die meisten nehmen das nicht ernst.

Allerdings muss man dringend verhindern, dass die LGBTs mit ihren irren Vorstellungen von Frühsexualisierung an die kleinen Kinder in den Kindergärten und Schulen dran kommen und sie "praktisch" sexuell unterrichten. Das nennt man nämlich Pädophilie.

--
For entertainment purposes only.


gesamter Thread:

RSS-Feed dieser Diskussion

Werbung