dazu Portugal - wenig Bargeld bei 0-8-15-Leuten - nur kleinere Unternehmer mögen Bargeld

Dieter, Sonntag, 12.05.2024, 13:36 (vor 38 Tagen) @ D-Marker2549 Views

Portugal mit sehr strengen Regeln:

Zahlungen ab einem Wert von einschließlich 3.000 Euro dürfen nicht in bar erfolgen.

Im portugiesische Gesetz finden sich zudem folgende gesonderte Regelungen:
Für eine Person, die in Portugal einkommens- oder körperschaftssteuerpflichtig ist, sind Barzahlungen ab einschließlich 1.000 Euro unzulässig.
Erfolgt die Zahlung durch einen Verbraucher, der keinen Wohnsitz in Portugal hat, sind Barzahlungen erst ab einem Betrag von einschließlich 10.000 Euro untersagt.
Steuern dürfen nur bis zu einem Betrag von einschließlich 500 Euro in bar bezahlt werden.

Ich zahle alles in bar in Portugal. Zumindest habe ich keinen Erstwohnsitz in P. Der Brunnenbohrer nahm auch Bares, welches die 3.000 deutlich überstieg.

Gruß Dieter

--
Es wird Zeit, daß die NATO, eine aggressive Partei, verlieren lernt.


gesamter Thread:

RSS-Feed dieser Diskussion

Werbung