Heute erneut das gleiche Spiel, siehe den beigefügten Link zu Geoengineering Watch Global Alert News, May 11, 2024, # 457 ( Dane Wigington )

Albrecht, Sonntag, 12.05.2024, 07:39 (vor 37 Tagen) @ D-Marker1393 Views
bearbeitet von Albrecht, Sonntag, 12.05.2024, 08:03

Hallo zusammen,

heute wieder das gleiche Spiel - Flugzeuge setzen (zumindest hier im Westen und SW) auf Bahnen, die teilweise zu etwa 90° zu einander versetzt sind, Substanzen frei, die sich ausbreiten und zunehmend die Sonne verschleiern.

Hier der aktuelle Beitrag von Dane Wigington vom 11.05.2024 zum Thema:
Geoengineering Watch Global Alert News, May 11, 2024, # 457 ( Dane Wigington )

Meiner Meinung nach lässt sich damit die Klimaerwärmung, sofern es sie wirklich wie täglich gepredigt und nicht hinterfragen werden darf gibt, erklären.

Diese Schichten reflektieren die von der Erde reflektierten Infrarotstrahlen erneut, so dass die natürliche Wärmeabstrahlung in den Weltraum stärker reduziert wird.

Das CO2 spielt hierbei aus meiner Sicht KEINE Rolle, wird uns aber sehr gewinnbringend für einige Akteure in dem Lügenmärchen tagtäglich erklärt. Nicht umsonst hat man in Deutschland einen Märchenerzähler/Kinderbuchautor zum Wirtschaftsminister gekürt, was den Zynismus in dem Spiel für uns Deutsche noch erhöht.

Gruß
Albrecht

--
SCHEITERT DER €URO, ENDET DIE KNECHTSCHAFT!

Die Großen hören auf zu herrschen, wenn die Kleinen aufhören zu kriechen.
Friedrich von Schiller (1759 - 1805)


gesamter Thread:

RSS-Feed dieser Diskussion

Werbung