Es gibt jedes Jahr 100.000de Tote durch Behandlungsfehler/Nebenwirkungen, Krankenhauskeime -- ganz ohne Skandal

Joe68, Mittwoch, 17.04.2024, 18:52 (vor 31 Tagen) @ BerndBorchert893 Views

Das ist leider die Normalität.
Behandlungsfehler ca 20.000
Krankenhauskeime ca 40.000
Dunkelziffer von mir persönlich Faktor 2, schon bist bei 120.000 Toten , ein Skandal? Vielleicht, aber nicht für unsere Politiker und Experten, denn z.b. bei den Krankenhauskeimen kriegen es manche Nachbarländer viel besser hin als wir, mit dem zweithöchsten Gesundheitsbudget der Welt. Wenn aber die meisten erst an ihren persönlichen Gewinn denken, dann bleibt für die Patienten leider nicht mehr so viel übrig.
Und Dank Corona wurden viele Gewinne gemacht, da regt sich niemand über die Toten auf.

--
Der ungerechteste Friede ist noch immer besser als der gerechteste Krieg - Cicero


gesamter Thread:

RSS-Feed dieser Diskussion

Werbung