Gut, daß Du das herausstellst. "Geliefert wie bestellt", klar, das funktioniert, aber ganz anders als @Plancius und @FOX-NEWS es zu meinen scheinen.

neptun, Donnerstag, 11.04.2024, 01:09 (vor 49 Tagen) @ Olivia1475 Views

Die Besteller sind nämlich genau die, die diese Erkenntnisse und Methoden anwenden, und das Volk bzw. die Masse hat bei den Vorgängen den höchst wichtigen Status des Lieferanten, nicht mehr!

In diesem Sinne wird von der Masse geliefert, genau so, wie die Besteller es wünschen.

Um diese Form der Diktatur zu ermöglichen, wurde die "Demokratie" erfunden, und bisher zeigt die Geschichte diesbezüglich großen Erfolg, leider. (Schade, daß @Tempranillo alias @Monterone hier nicht mehr schreibt.)

Die durchschnittliche Bevölkerung hat wenig Chanchen, aus dieser systematischen "Programmierung" heraus zu kommen.

So ist es, ganz wie geplant.

Und es ist ja nicht nur die Programmierung, es sind auch die Sanktionen...... Arbeitsplatz, soziales Umfeld und Kirche.....

Das gehört selbstverständlich zum gesamten Paket dazu. Oder wüßte jemand, wie man solche "Wirkmechanismen" mit "demokratischen" Mitteln unterbinden kann?!

Man sagt, dass 20 % der Bevölkerung, die begreifen, eine Veränderung bewirken können.

Vielleicht gehört aber genau dieses "Sagen" zu den Narrativen, welche die Demokratie-Gläubigkeit zementieren sollen?

Außerdem gebe ich zu bedenken:
Mindestens 99,9999 Prozent der Bevölkerung will AUS EIGENEM ANTRIEB keinen Krieg! War DIESER WILLE bisher hilfreich?
Die verbrecherischen vorsätzlichen Kriegsgewinnler im großen Stil sind unter den verbleibenden 0,0001 Prozent zu finden, aktuell etwa 7.000 Menschen, nicht mehr, sondern eher noch deutlich weniger.

Ich stelle auch noch ein Interview mit Peter Hahne ein. Ich bin sehr froh, dass sich etliche der großen, alten, weißen Männer jetzt erneut zu Worte melden!

Ich wünsche sehr, daß das geeignet ist, die Menschheit (endlich!) zur Menschlichkeit zu bringen!

Das Dumme ist nur, daß die o.e. abgrundtief bösen "Menschen" nicht schlafen: sie bekommen diese positiven Aktivitäten durchaus mit. Sie haben auch den Ukraine-Krieg (also das völlig sinnlose Abschlachten hunderttausender junger (vor allem ukrainischer!) Männer zu verantworten sowie den Holocaust des israelischen Terror-Regimes an den Palästinensern, und sie profitieren von beidem mit schier unglaublichen Summen.

Da ist auch der Wiederaufbau sowie die Aneignung der neuentdeckten Gasvorkommen im Mittelmeer hinzuzurechen.

--
Wählen? AfD! (Das ist derzeit alternativlos.)
Weil es permanent besonders aktuell ist:
"Es zeugt nicht von geistiger Gesundheit, an eine von Grund auf
kranke Gesellschaft gut angepasst zu sein." (Jiddu Krishnamurti)


gesamter Thread:

RSS-Feed dieser Diskussion

Werbung