Helmut ich gehe davon aus, dass diese Journalistin ihre Söhne sehr liebevoll und mit viel Zeit erzogen hat. Anders würde sie ihr Ziel doch garnicht erreichen. :-)

Olivia, Sonntag, 07.04.2024, 00:42 (vor 43 Tagen) @ helmut-1982 Views

Jeder hat seine Einschätzungen und Einsichten.

Etliche der "normalen" Ehen sind auch schreckliche Gefängnisse. Aber die Leute halten die Klappe und ertragen es..... "der Kinder willen"..... oder aus sonstigen Gründen. Schau dir nur die Scheidungsraten an. Heute kann man keiner Frau mehr raten, NUR Frau und Mutter zu sein. Es sei denn, sie macht vorher einen SEHR GUTEN Ehevertrag, in dem abgesichert ist, WIE ihre Elternzeit angerechnet wird bei einer Scheidung. Ansonsten kann es nämlich passieren, dass sie nach einer Scheidung recht mittellos da steht. Beispiele dafür gibt es zu genüge. Die Scheidungsgesetze haben sich in den letzten Jahrn sehr geändert. Auch Alleinerziehende müssen - wenn das Kind 3 Jahre alt ist - wieder voll erwerbstätig arbeiten. Je nach Ausbildung der Frau ist man vollkommen aus dem Beruf, wenn man länger pausiert. D.h. viele Jahre Kindererziehung und anschließend Scheidung können für Frauen existenzbedrohend werden. Die Beratungsstellen sind voll von solchen Frauen. Übrigens auch ein Grund, warum sich viele Frauen nicht scheiden lassen und täglich "Kröten schlucken".... weil sie die finanziellen Konsequenzen einer Scheidung fürchten.

Ich habe meine Tochter SEHR davor gewarnt, ihren Beruf aufzugeben.

Im übrigen haben Frauen seit Jahrtausenden gearbeitet und gleichzeitig Kinder erzogen. Man nannte es nur nicht so. Oder glaubt irgend jemand, dass es sich eine Bauersfamilie leisten konnte, dass die Kindsmutter sich nur um die Kinder kümmerte? Nein, die hatte eine ganze Reihe von lebenswichtigen Tätigkeiten zu verrichten, damit die Familie überleben konnte. Die Kinder wurden auch nicht - wie heute üblich - "bespielt". Sie liefen mit und lernten von dem, was ihre Eltern taten, um den Lebensunterhalt der Familie zu sichern.

"Hausfrauen mit 2 Kindern" etc. ..... gibt es erst seit sehr kurzer Zeit.

--
For entertainment purposes only.


gesamter Thread:

RSS-Feed dieser Diskussion

Werbung