Das hieße, er lässt sich nicht verhindern

Ankawor, Freitag, 05.04.2024, 12:55 (vor 55 Tagen) @ Kaladhor2751 Views

Bezogen auf die Bundeswehr würde das eben bedeuten:
- Aufstockung auf 500.000 Mann stehendes Heer
- mindestens 24 Panzerbataillone mit ca. 2000 Kampfpanzern
- mindestens 30 Panzergrenadierbataillone
- umfangreiche Flugabwehr, speziell gegen Drohnen (DIE neue Terrorwaffe!)
- starke Luftstreitkräfte mit weittragenden und weitreichenden Systemen

Würde dann aber auch erfordern, dass man Wege finden muss, um völlig ungeeignete Schwachköpfe aus der Politik fern zu halten.

Nichts von obigem ist machbar. Siehe auch Berninger, der neulich erläuterte, dass es 20 Jahre dauern würde, bis in D wieder Männer leben.

Und die Schwachköpfe kriegt niemand mehr aus der Politik raus. Intelligente und Leistungsfähige gehen sowieso in die Wirtschaft, meist nun in die ausländische, und wenn sich mal einer von denen bemüht, in der Politik was zu erreichen, wird sofort die Schublade ganz rechts aufgezogen. Siehe Bundestagsreden von hochintelligenten Abgeordneten, die fast alle zu den Unaussprechlichen gehören.

Und mal ganz ehrlich, wäre ich jünger, gut gebildet, leistungsbereit und hätte klare Ziele, würde ich dann mich darum bemühen, ganz oben in der Politik mit den Problemen konfrontiert zu werden, wie sie jetzt bestehen und noch mehr kommen? Das macht doch kein Mensch freiwillig. Das machen nur die, die diese Eigenschaften nicht besitzen und denen die Politik die einzige Möglichkeit bietet, nicht ihr Leben ganz unten verbringen zu müssen.

Die einzige Genugtuung ist, das Letztere irgendwann ohne die Vorgenannten auskommen müssen, und dann alles zusammenkracht.

MFG
Ankawor


gesamter Thread:

RSS-Feed dieser Diskussion

Werbung