Es sind schätzungsweise 15 bis 20 Prozent, die vor 4 Jahren unbedarft sich manipulieren lassen haben, aber jetzt sehr skeptisch geworden sind, wenn eine nächste Pandemie proklamiert werden sollte.

BerndBorchert, Freitag, 05.04.2024, 12:34 (vor 55 Tagen) @ Plancius1584 Views
bearbeitet von BerndBorchert, Freitag, 05.04.2024, 12:52

Zusammen mit den 10-15 Prozent, die schon beim ersten Mal nicht drauf reingefallen sind, wäre die immer noch manipulierbare Masse so um die 2/3 - da wird's dann schon schwierig, die Schafherde zu kontrollieren.

Bernd Borchert


gesamter Thread:

RSS-Feed dieser Diskussion

Werbung