***gggg*** Habe meiner Tochter gerade das Genderverbot in Bayern mitgeteilt. Antwort: Hoffentlich deklarieren die Bayern auch als Kinderspielplatz, damit die Hirnlosen ihren Stoff woanders rauchen....

Olivia, Freitag, 05.04.2024, 11:38 (vor 44 Tagen) @ Joe68650 Views
bearbeitet von Olivia, Freitag, 05.04.2024, 11:47

:-)
Meine Antwort: Ja, das Zeugs geht auf Dauer offenbar ans Hirn, siehe entsprechende Untersuchungen.
Aber Alkohol ist auch nicht ohne. Die sollten das eher so halten wie mit dem Rauchen..... oder ist rauchen auch nicht gesundheitsschädlich, wenn man einen Joint raucht?

Bin so froh, dass ich sie in Statistik gebimst habe - was ihre Hochschule leider versäumte. Inzwischen kann sie wenigstens Untersuchungen lesen und einschätzen. Hat ihr nicht gefallen das Zeugs aber ich habe ihr immer eindringlich klargemacht: Wenn du das nicht lernst, dann mußt du alles glauben, was dir die Presse und "Experten" auftischen. So konnte ich ihr auch Corona-Untersuchungen weiterleiten..... und bis zum Skieurlaub - ganz am Schluß - war sie auch standhaft. Bei der Firma, in der sie arbeitet gab es übrigens keinen Impfzwang..... war also freiwillig, des Urlaubs wegen... :-(

Ob man mal an Söder schreiben sollte.....? Ich meine, die Idee mit dem Kinderspielplatz hört sich doch gut an, oder? :-)

--
For entertainment purposes only.


gesamter Thread:

RSS-Feed dieser Diskussion

Werbung