Man kann den Frust der Schweizer über die Deutschen verstehen.

Plancius, Sonntag, 31.03.2024, 10:21 (vor 49 Tagen) @ Rybezahl1549 Views

Die Schweiz ist nur ein kleines Land und in den letzten 3 Jahrzehnten haben sich 30% mehr Bevölkerung dort angesiedelt. Verständlich, dass sie gegen die Deutschen murren, wenn sich jeder, dem es in DE nicht passt und es sich leisten kann, dort wohnen möchte.

Paul Brandenburg reiht sich nun auch in die Reihe derjenigen ein, die in der Schweiz ihr Heil suchen.

Mann, versteht denn niemand, dass wir es sind, die unser Land wieder vom Kopf auf die Füße stellen müssen. Jeder der öffentlichkeitswirksam auswandert, demotiviert die Leute, die hier aufrecht die Stellung halten und um die Zukunft dieses Flecken Erde ringen.

Gruß Plancius

--
"Natürlicher Verstand kann fast jeden Grad an Bildung ersetzen, aber keine Bildung den natürlichen Verstand." ARTHUR SCHOPENHAUER


gesamter Thread:

RSS-Feed dieser Diskussion

Werbung