Willst Du auswandern?

D-Marker, Samstag, 30.03.2024, 23:13 (vor 51 Tagen) @ Lenz-Hannover1014 Views
bearbeitet von D-Marker, Samstag, 30.03.2024, 23:24

Wenn es 2025 keine Wende gibt, fallen mein Nachwuchs und ich als Zahler aus.

Bedenke, die Masse der Staatseinnahmen kommen neben der Kreditaufnahme aus der Umsatzsteuer (, die anderen Steuerarten sind nur Zubrot).

Und die zahlst Du schon, wenn Du Dir ein Brötchen kaufst.

Wenn ich so meinen Kontenplaner durchschaue, stelle ich fest:

Die Hälfte meiner Ausgaben gehen für Miete, Energie und Lebensmittel drauf.

Scheint so, als hält das den Staat (die ersten 20 % meiner Ausgaben als Steuer) im Innersten zusammen? Oder bin ich eine Ausnahme?

Wenn ich so den Schnitt nehme:

70 % Deines Geldes für Dich und 30 % für die Anderen, welche Dein Leben organisieren...

LG
D-Marker (ungeimpft)

--
https://www.youtube.com/watch?v=LqB2b223mOM


gesamter Thread:

RSS-Feed dieser Diskussion

Werbung