Heute Ostermärsche in ganz D. Aber sind nicht die Demonstranten ungewollt "Putin-Agenten", denn Waffenstillstand/Frieden in der Ukraine würde bedeuten, dass die Annexionen anerkannt werden

BerndBorchert, Samstag, 30.03.2024, 08:18 (vor 52 Tagen) @ Joe681244 Views
bearbeitet von BerndBorchert, Samstag, 30.03.2024, 08:24

https://www.friedenskooperative.de/ostermarsch-2024

Die Ostermärsche enstanden zu Zeiten des NATO Doppelbeschlusses, d.h. die NATO hat aufrüstet als Reaktion auf eine Aufrüstung des Warschauer Pakts.

Mit dem Wissen was ich heute habe, spreche ich mal den Verdacht aus, dass die Aufrüstung des Warsch. Pakts fake news war - vom US Geheimdienst und der US Rüstungsindustrie verbreitet, um selber weiter aufrüsten zu dürfen.

Und noch ein Verdacht: War Kissinger ein Freund von Schmidt, oder war er dessen Führungsoffizier?

Bernd Borchert


gesamter Thread:

RSS-Feed dieser Diskussion

Werbung