Und Maaßen hatte Krall schon Wochen vorher deutlich und laut vor das Schienenbein getreten ...

Lenz-Hannover, Samstag, 30.03.2024, 01:41 (vor 52 Tagen) @ mabraton1142 Views

was das alles war und sein sollte, erfahren wir vielleicht irgendwann mal.

Vielleicht sah sich Maaßen als "König" / 1 Mann Chef der Partei, so wie Lucke anno ... bei der AfD.
Die Parteigründung ohne Otte & Krall, empfand ich als absurd.

Das Krall vor 2 Monaten im Krankenhaus war, inkl. Intensivstation, schreibe ich der gesamten vermurksten Geschichte der Werte-Union zu.


gesamter Thread:

RSS-Feed dieser Diskussion

Werbung