Du hast es möglicherweise noch nicht verstanden! Wenn die Ampel kracht, dann gibt es eine effizientere Ampel mit März, den Grünen und Wagenknecht!

Olivia, Donnerstag, 28.03.2024, 21:38 (vor 51 Tagen) @ Odysseus1808 Views

Die haben den Osten abgeschrieben. Da kann die AfD dann machen, was sie will. Zur Not legt man aus "Kostengründen" einfach ein paar Ländchen zusammen. Sind ja eh nicht so viele Menschen da... Dann ist auch dem Bundesrat Genüge getan. Würde sich anbieten, schon wegen den Stadtstaaten.

Natürlich wollen die genau die "verkrusteten" Leute aus der CDU und den anderen Parteien holen. Welche denn sonst? Was meinst du denn, was für Leute in der AfD sind? Die sind lediglich auf eine andere Art "verkrustet". Menschen ändern sich nicht, nur weil sie unterschiedliche Parteien wählen.

Die Frage, die es zu beantworten gibt: Für was stehen die Parteien? WAS wollen die durchsetzen?

Wenn die Ampel fällt, dann wird Merz gewählt, schau dir die Zahlen an. Der wird ordentlich Kosmetik betreiben "Bürgergeld, Migration, Verbrenner" (bereits in die Wege geleitet). Glaubst du, dass die AfD dann noch großartig Chancen bei einer Bundestagswahl haben wird?

Die Chancen der AfD liegen bei der Europawahl! Solange die Ampel noch existiert! Und wenn sie das versaut.... oder schlechte Leute dort hat, dann war es das!

Da wiederum habe ich mir überlegt, ob Maaßen nicht aus wohlkalkulierten Gründen NICHT teilnimmt.
Warum? Er müßt mit den RECHTEN EU-Parteien ein Bündnis eingehen. Das wiederum würde ihm bei der Bundestagswahl schaden. Also konzentriert er sich zunächst auf die 3 Landtagswahlen.

--
For entertainment purposes only.


gesamter Thread:

RSS-Feed dieser Diskussion

Werbung