Was wäre, wenn Putin gar nicht an einem schnellen Erfolg interessiert ist?

aliter, Samstag, 24.02.2024, 10:37 (vor 87 Tagen) @ Ulli Kersten1950 Views

Ich vermute, Russland könnte mit grösserem und andersgearteten Einsatz ein schnelleres Ende herbeiführen. Die historisch informierten könnten vielleicht beisteuern, wie lange seinerzeit die deutsche Heeresführung gebraucht hatte das Territorium der Ukraine zu erobern.
Aber dann? Die Restukraine würde mit Sicherheit auf einer Anbindung an die EU und möglicherweise irgendwie gearteten Schutzbündnissen bestehen. Die globalen Zivilgesellschaften würden in der Rest Ukraine weiter Fuss fassen. Möglicherweise müsste Russland lange Zeit das Land "besetzten". So gelassen wie P. im Interview auftrat darf man annehmen, dass er einen oder zwei konkrete Pläne verfolgt. Überdies schädigt der Kriegsverlauf den Westen ganz ungemein, vielleicht mehr als Russland.


gesamter Thread:

RSS-Feed dieser Diskussion

Werbung