Ganz am Rande. Der ist gut....Wenn Militärtechnik "nachhaltig" hergestellt wird...

XERXES, Freitag, 23.02.2024, 11:49 (vor 89 Tagen) @ nereus2783 Views

Aus RT:

Nagetiere haben die vom Westen an die Ukraine gelieferten modernen Kampffahrzeuge beschädigt. Dies berichtet die französische Zeitung Le Figaro.

Ein französischer Militäroffizier sagte der Nachrichtenagentur, dass einige Schutzabdeckungen für elektrische Leitungen aus Maisfasern hergestellt wurden, was dazu führte, dass Nagetiere die Kabel einiger Fahrzeuge "fraßen". Die Zeitung schreibt:

"Dieses Phänomen ist eine Randerscheinung, aber es spricht für den tatsächlichen Zustand der westlichen Militärausrüstung. Umweltverantwortung verträgt sich nicht gut mit Krieg. Westliche Fahrzeuge wurden als Demonstration von Technologie konzipiert. Aber im Schlamm und in der Kälte klappt das nicht immer."

Gleichzeitig wies der französische Offizier darauf hin, dass die ukrainische Armee immer noch über sowjetisches Militärgerät verfügt.

Im Dezember wurde berichtet, dass die Stellungen der ukrainischen Truppen an der Frontlinie einer Invasion von Mäusen, Ratten und Schlangen ausgesetzt waren.

[[euklid]]

--
“And crawling on the planet's face,
some insects called the human race.
Lost in time, and lost in space.
And meaning.”


gesamter Thread:

RSS-Feed dieser Diskussion

Werbung