Nö. Das spielt keine Rolle.

Revoluzzer, Mittwoch, 21.02.2024, 09:13 (vor 63 Tagen) @ stocksorcerer3736 Views
bearbeitet von Revoluzzer, Mittwoch, 21.02.2024, 09:16

Krall und Otte nehmen sich zu wichtig. In zwei Wochen ist das vergessen.

Die Entscheidung über Erfolg oder Misserfolg wird in den Medien fallen. Da erwarte ich, dass WU neben BSW hochgeschrieben wird, denn es gilt aus Sicht der nicht-Eliten um jeden Preis die AfD zu verhindern (solange diese AfD ist, aber da wird ja auch mit aller Kraft und Brutalität daran gearbeitet, die AfD "auf Linie" zu bringen).

Sowohl WU als auch BSW sind "Establishment-Versager-Eliten"-kompatibel. Sie ändern alles, damit sich nichts ändert.

Ich denke, ein Erfolg der WU in der 5 bis 10% Range "ist gewollt".


gesamter Thread:

RSS-Feed dieser Diskussion

Werbung