:-) Gut, dass die Sachsen das nicht mitmachen. In der CDU Sachsen scheint es auch zu rumoren....... Maaßen auf Gründungsversammlung... unten...

Olivia, Dienstag, 20.02.2024, 19:39 (vor 63 Tagen) @ D-Marker1118 Views
bearbeitet von Olivia, Dienstag, 20.02.2024, 19:55

offenbar wollen dort etliche auch mit der AfD koalieren. Offiziell existiert noch die Brandmauer. Bin gespannt, wer sich durchsetzt.

Die WU ist in einer anderen Situation. Die haben noch keine festen Wähler. Das ist schwierig, ganz neu zu starten. Sie wollen halt bei den Etablierten abstauben. Ob das gelingen wird? Viele von den CDU-lern sind auch beruflich komplett in "das Umfeld" eingebunden. Die werden also da drin bleiben. Haben vmtl. alle Hypotheken. :-) Kann natürlich sein, dass die dann zwar das CDU-Parteibuch haben, aber WU wählen. Vor allen Dingen, weil Maaßen jetzt auch "beobachtet" wird. Das ist nicht gut fürs Geschäft..... :-) Wagenknecht hat es ja geschafft, einen großen Teil der Linken auf ihre Seite zu ziehen. Aber die Linke war ja auch bereits "salonfähig", daher keine so große Kunst. Ist also lediglich ein moderneres Etikett der Linken, also eine Art "Umfirmierung". Jetzt mit freier Rede. :-)

Weidel und Chrupalla sind momentan sehr gut. Ich hoffe, dass das auch Früchte tragen wird. Aus Düsseldorf sind mir auch ein paar wirklich gute AfDler aufgefallen. Es ist wichtig, dass weitere gute Leute in den Vordergrund treten.

Ich hoffe auch, dass es in den nächsten Monaten immer deutlicher wird, dass die CDU und die SPD diese ganze Situation mit verursacht haben. Ein Drama wäre es, wenn die CDU gewählt würde. Dann ginge alles weiter so wie bisher. Meine Vermutung ist, dass viele ältere SPD-Wähler sich enttäuscht von der SPD abgewandt haben und nun hoffen, die CDU würde sie retten. Wird sie nicht. Da braucht man sich nur mal vdL anzuschauen, diese Grauen erregende Frau.

Ein Glück, dass Scholz sie wenigstens von der NATO-Spitze fern gehalten hat. Es wird gemunkelt, dass er meinte, die NATO-Spitze sei "zu wichtig" :-) außerdem habe sie einen zu großen Hass auf Russland. Irgendwie mußte er seine Entscheidung ja den Amis verkaufen.

Hier jetzt die Gründungsversammlung. Maaßen geht direkt gegen die CDU vor... hoffen wir, dass es klappt.

https://www.youtube.com/watch?v=rx6IOF_9Lhg

--
For entertainment purposes only.


gesamter Thread:

RSS-Feed dieser Diskussion

Werbung