EigentumsIllusion

Fidel, Sonntag, 18.02.2024, 11:26 (vor 58 Tagen) @ FOX-NEWS1574 Views

Ohne Erträge ist alles Eigentum wertlos,
auch in den Büchern von blackrock. (P.C.Martin - Vollsozialismus ohne Ertragssteuern)

Lockert der Gewaltmonopolist die Bandagen und erlaubt Erträge,
braucht jeder Eigentümer solche fähige Betreiber.

Nach 20 Jahren Nullzinsspekulation gehören die Sieger dieser Runden
gerade nicht zu den Experten unter schwerster Konkurrenz (Defla in China) solche Erträge zu erwirtschaften.

--

Die Auslandseinsätze haben gezeigt, dass leichte Infantrie (dürftig bewaffnet) gerade reicht
Besatzungsstatus zu sichern - heiße Angriffe wie in Afghanistan führen zum Rückzug,
vgl. https://www.youtube.com/watch?v=vlT5VD2nOxg , d.h. Dominanzkosten und Heilfürsorge explodieren.

Kein Migrant seit 2015 lässt sich aufhetzen und gegen den Russen verheizen.
Keine Oma-gegen-rechts will ihre last generation Enkeltransgender im Schützengraben verbluten sehen.
Kein freiwilliger Bezahlsoldat will im heißen Einsatz für XXXX,xx€ im Monat unter Beschuß Minenfelder durchqueren...... alles Simulanten.
https://www.bitchute.com/video/JAq9NwKuMdo6/

Falsch war die Annahme der Nato, man könnte den Russen besiegen, wenn der Kremel zugleich mit 20 Jahren Vorwarnzeit Vorbereitungen treffen kann + auf willige Demographien zu greifen kann.
https://www.bitchute.com/video/MiXQKXaWjk1S/

Entlang der Kompetenz zum Machterhalt zeichnen sich die Lösungen ab,
weil wer nichts kann am Ende nur sich selbst gefährdet
https://www.youtube.com/shorts/ghPz0BFnkxU
....im Zeitalter multidimensionaler schwerster Feldschlachten, genau mein Humor.

Abraços
Fidel


gesamter Thread:

RSS-Feed dieser Diskussion

Werbung