Königsberg prosperierend?

Brutus ⌂, Sonntag, 18.02.2024, 02:48 (vor 66 Tagen) @ mabraton1648 Views

Hallo mabraton,


Die Bevölkerungsentwicklung der Stadt Kaliningrad/Königsberg in Ostpreußen von 1990 bis zum Jahr 2024 in 4-Jahres-Schritten den bot gefragt:

Jahr Bevölkerungszahl
1990 N / A
1994 437.000
1998 435.600
2002 431.900
2006 427.800
2010 424.200
2014 420.100
2018 416.400
2022 412.000
2026 408.000


Ist der bot falsch programmiert?
Oder liefert der absichtlich falsche Zahlen?

Wie schaut eigentlich die Immobilienpreisentwicklung seit 2022 Feb. aus?

Im Jan, war der Wechselkurs noch bei 79 Rubel für einen Euro, im Feb, bei 150 und im Jun wieder bei 79.
Merkte man diese Berg und Talfahrt auch im Land (also spiegelte sich das bei den Immopreisen) oder war das nur für den Außenhandel relevant?

Gibts empfehlenswerte Immoseiten für Königsberg?

Bei der Bevölkerungsentwicklung müssten die Preise eher stagnieren, oder wird abgerissen?

Danke vorab!

Gruß Brutus


gesamter Thread:

RSS-Feed dieser Diskussion

Werbung