Man hat mit der false flag (bzw. dem LIHOP) eine Gleichschaltung erreicht...

Andudu, Mittwoch, 14.02.2024, 10:45 (vor 60 Tagen) @ Olivia3789 Views
bearbeitet von Andudu, Mittwoch, 14.02.2024, 10:51

...und eine Entmenschlichung der Palästinenser. Gräuelpropaganda wirkt (nicht nur, aber vor allem) bei einfachen Gemütern immer, weil sie vermutlich sehr tief im lymbischen System einen Schock auslöst, der ein Überlebensprogramm aktiviert, welches u.U. erst bei Vernichtung des suggerierten Gegners wieder zur Ruhe kommt. Unser tierisches Erbe sozusagen. Deshalb schaue ich mir sowas auch nie an, es bringt den moralischen Kompass leicht vollkommen durcheinander und lässt einen Dinge denken und tun, die nicht rational und konstruktiv sind.

Die Gleichschaltung wirkt auf Exiljuden natürlich besonders stark, weil ihre Ethnie betroffen ist. Sie rücken zusammen. In einer Welt, in der die großen Medien und Konzerne von jüdischem Geld (siehe AIPAC) abhängig sind, hat das zwangsweise Auswirkungen.

Dazu kommt die Massenträgheit, haben Journalisten erstmal angefangen zu lügen und zu hetzen und Politiker ihr Solidaritätsgeschwätz abgesondert, kann man sie darauf festnageln.

Man sieht, wie einzelne versuchen da herauszukommen, Kritik zu äußern usw. je mehr Israel sich daneben benimmt, desto eher wird das gelingen. Daher versuchen die Israelis ja auch, möglichst schnell möglichst unumkehrbare Fakten zu schaffen, bevor die Emotionen abklingen und die Gräuelpropaganda der Gegenseite eine breite Öfffentlichkeit erreicht.

Man kann die Strategie im Nachhinein meist gut erkennen, Psychopathen spielen mit den Emotionen von Menschen, um ihre Ziele zu erreichen. Diese Emotionen, geschickt aktiviert, sind in der Masse so zuverlässig wie ein Uhrwerk.

Beim Krieg in der Ukraine waren Ziele und Emotionen anders, die Erzählung (böses Russland, böser Putin, heldenhafte freiheitsstrebende Ukraine) wurde schon Jahre vorher mit Lügen und selektiver Berichterstattung aufgebaut, da kennt jeder Journalist seine transatlantische Pflicht (und es ist zu befürchten, dass die auch teilweise auf ihre eigene Propaganda hereinfallen, dumm wie sie sind).


gesamter Thread:

RSS-Feed dieser Diskussion

Werbung