In allen Texten heisst es "der erste Rücktritt seit 700 Jahren", aber das war der erste überhaupt!

StillerLeser, Dienstag, 13.02.2024, 23:24 (vor 70 Tagen) @ BerndBorchert1056 Views

Mein Kenntnissstand, kann natürlich falsch sein, ich war nicht dabei <img src=" />

Der vor 700 Jahren wurde zum Papst gewählt, hat aber nach einigen Tagen Bedenkzeit ABGELEHNT.
Das ist kein Rücktritt! Dann wäre aber Ratzinger der erste Rücktritt überhaupt gewesen, noch nie vor ihm hat ein Papst das gemacht, weil es das nicht gibt.

Das wäre ein Riesenskandal geworden, also hat man das Narrativ konstruiert "nicht oft passiert, aber möglicher Schritt, gabs schon mal"
und das wird überall verwendet?!?

Ich glaube, daß nicht er das war, sondern daß man ihn dazu gezwungen hat, man wollte ihn loswerden, aber doch nicht umbringen.


gesamter Thread:

RSS-Feed dieser Diskussion

Werbung