Letzte Woche habe ich hier ein Video gepostet (Trump zu 9/11), bei dem sich hier im Forum rausstellte, dass die sensationelle Haupt-These falsch ist. Es dürfte bei diesem Video auch wieder so sein

BerndBorchert, Dienstag, 13.02.2024, 10:08 (vor 62 Tagen) @ BerndBorchert1104 Views
bearbeitet von BerndBorchert, Dienstag, 13.02.2024, 10:36

Danke an @Penseur für das Argument (überzeugend war: Ein Bräutigam, der noch nicht "ja" gesagt hat, ist noch nicht der Ehemann)

Der Youtuber von letzte Woche hatte von vielen den Einwand zugeschickt bekommen (es war praktisch ein Übersetzungsfehler) und sich ganz offiziell mit einem Zusatzvideo entschuldigt.

Hier mein Kommentar bei Youtube, mal sehen ob und wie Wisnewski reagiert (ich sollte dazu sagen, dass Wisnewski für mich ein Held ist: Jahre bevor ich "aufgewacht" bin, hat er schon Bücher geschrieben über die Lügen des Westens: 9/11, Mondlandung, etc.)

@BerndBorchert
21 minutes ago
Hallo, Ihre Auslegung von Can. 332 Par. 2 (Video Sek. 580) ist falsch, und damit fällt die These Ihres Videos in sich zusammen. Begründung: Dort steht "Falls der Papst auf sein Amt verzichten sollte,..." Dieser Par. 2 bezieht sich eindeutig nicht auf die Situation im Wahl-Vorgang, denn in dem Fall stünde dort nicht "Papst", sondern der "zum Papst Gewählte" - Papst wird ein zum Papst Gewählter erst mit der Annahme. Mit Bitte an Sie (Wisnewski) um Antwort hier. Bernd Borchert


Bernd Borchert


gesamter Thread:

RSS-Feed dieser Diskussion

Werbung