Nur humanitär ist da nichts dran...

Andudu, Mittwoch, 06.12.2023, 10:39 (vor 86 Tagen) @ Joe68598 Views
bearbeitet von Andudu, Mittwoch, 06.12.2023, 10:42

...aber es ist die logische Folge daraus, dass dort der Platz knapp wird, auch weil beide Seiten ordentlich herumkarnickeln, zahlen ja immer andere dafür, bei den Orthodoxen der israelische Staat (soviel mir bekannt ist) bei den Palis die "Weltgemeinschaft" oder sowas, Entwicklungshilfe, Notgelder, wasweißich.

Das ist der Punkt, der alles immer explosiver und teurer macht und zwangsweise in einem humanitären Desaster enden muss, wenn man ihn ignoriert. Interessanterweise ist es genau der Punkt, der von unseren Massenmedien immer konsequent unterschlagen wird, weil die schon mit einfacher Extrapolation geistig total überfordert sind und weil er so schlecht ins Opfernarrativ passt...


gesamter Thread:

RSS-Feed dieser Diskussion

Werbung