Das ist eben der falsche, der parasitäre "Sozialismus": ein Bündnis aus Parteienkratie & Oligarchie ..

Beo2, NRW Witten, Montag, 04.12.2023, 12:45 (vor 88 Tagen) @ Ostfriese1300 Views
bearbeitet von Beo2, Montag, 04.12.2023, 13:23

Alles KANN übertrieben werden: so auch der "Sozialismus". Das ist jedoch kein MUSS. Es ist nicht alternativlos .. und wird es auch nicht bleiben. Zumindest nicht für Alle.

Es wird wieder eine größere Diversität der Systeme geben .. und einen schärferen Wettbewerb (Auslese).
Gruß, Beo2


gesamter Thread:

RSS-Feed dieser Diskussion

Werbung