Das erinnert mich an ein Gedicht

Gernot ⌂, Sonntag, 03.12.2023, 16:17 (vor 89 Tagen) @ sensortimecom1680 Views

von Gilbert von Luck, erschienen 2005:

Als sie noch Steine auf Polizisten warfen
verlangten sie nach Toleranz
Heute wollen sie Andersdenkende verbieten lassen
und lassen die hassen mit Steinen nach ihnen werfen

und Bomben auf fremde Städte
die Menschen zu befreien
von ihrer Lebensweise
von Eigenart, Besitz, Kultur und Religion
... und vom Leben.

Steine alleine genügen nun nicht:
Die Ansprüche wachsen halt mit den Jahren.

--
Ab jetzt wird durchregiert. Wir kennen keine rote Linie mehr. Verbote bedeuten auch mehr Freiheit. Krieg bedeutet Frieden, Freiheit ist Sklaverei, Unwissenheit ist Stärke. Hass bedeutet Liebe. Gebt ihnen keinen Millimeter preis.


gesamter Thread:

RSS-Feed dieser Diskussion

Werbung