Der Steve McQueen des Sauerlandes

rattrap, Samstag, 02.12.2023, 11:43 (vor 86 Tagen) @ n0by1448 Views

Hallo nOby,
die Gegend kenne ich gut. Mein Onkel hatte damals ein Ferienhaus in Cullera, in einer Siedlung mit
anderen Honoratioren aus Brilon, so auch den Merzens.
Habe da einige Sommer in den Siebzigern verbracht. Kann mich nur erinnern, daß wir da mit einem alten /8er immer wieder über eine kleine Brücke gesprungen sind.

Insofern ist Friedrich Merz durchaus glaubhaft..
https://www.spiegel.de/politik/easy-rider-in-brilon-a-a4ce587a-0002-0001-0000-000018124488


gesamter Thread:

RSS-Feed dieser Diskussion

Werbung