Das nennt man Interessen-Gemeinschaft. Was die dann tun, kommt darauf an, wie es vermarktet werden kann. Schließlich ist man ja Humanist.

Olivia, Donnerstag, 30.11.2023, 21:39 (vor 91 Tagen) @ sprit976 Views

Glaube ja nicht, dass irgend einer der anderen Akteure "besser" ist.
Die geben sich nix.
Macht korrumpiert.
Und die Vorstellung, man sei der einzige, der die Wahrheit mit Löffeln gefressen hat..... :-)

und deshalb sei jede Aktion - so grausam sie auch sein mag - "gerechtfertigt".

Das erleben wir ja gerade wieder.

Was könnte dagegen helfen?

Abstand halten..... schon wegen dem "Engelsdust". :-)

--
For entertainment purposes only.


gesamter Thread:

RSS-Feed dieser Diskussion

Werbung