Kissinger und die Eugenik

Ikonoklast, Federal Bananarepublic Of Germoney, Donnerstag, 30.11.2023, 17:46 (vor 238 Tagen) @ Ikonoklast2797 Views

https://nitter.net/robinmonotti/status/1730109082395201728#m

DER #KISSINGER-BERICHT:
Siehe "ACTION TO CREATE CONDITIONS FOR FERTILITY DECLINE" in
Memorandum zur nationalen Sicherheitsstudie NSSM 200
"Auswirkungen des weltweiten Bevölkerungswachstums auf die Sicherheit und die Interessen der USA in Übersee" - 10. Dezember 1974

[image]

Und Entvölkerung [und Biolabs]- Leuren Moret (2004)
"Dr. Henry Kissinger, der schrieb: "Die Entvölkerung sollte die höchste Priorität der US-Außenpolitik gegenüber der Dritten Welt sein.
... Verteidigungsminister Donald Rumsfeld hat an vielen Orten in den USA Biowaffenlabore der Stufen 3 und 4 vorgeschlagen, finanziert und gebaut, sogar auf Universitätsgeländen und in dicht besiedelten städtischen Gebieten. In einer Biowaffenanlage der Stufe 4 ist ein einziges Bakterium oder Virus tödlich. Biowaffen der Stufe 4 sind die höchste Stufe, die auf dem amerikanischen Festland rechtlich zulässig ist. Zu welchem Zweck werden diese Labors entwickelt, und wer entscheidet, wo und gegen wen die in diesen Einrichtungen hergestellten Biowaffen eingesetzt werden? Seit 2002 sind mehr als 20 Mikrobiologen von Weltrang ermordet worden, vor allem in den USA und im Vereinigten Königreich. Fast alle arbeiteten an der Entwicklung von ethnisch spezifischen Biowaffen (siehe Smart Dust, Roboflies &). Bürger in den USA reichen verzweifelt Klagen ein, um diese Labore auf dem Campus und in den Gemeinden, in denen sie leben, zu stoppen. Trotz des Widerstands der Anwohner der UC Davis, wo ein Biowaffenlabor der Stufe 4 geplant war, wurde es von der Bürgermeisterin der Stadt unterstützt. Sie änderte plötzlich ihren Standpunkt, nachdem ein Affe aus einer Hochsicherheitsanlage für Primaten auf dem Campus entkommen war, auf dem das Biowaffenlabor geplant war. Die Anwohner behaupteten, wenn die UC Davis nicht in der Lage sei, Affen daran zu hindern, aus ihren Käfigen zu entkommen, könne sie auch nicht garantieren, dass kein einziges Virus oder Bakterium aus einem Reagenzglas entweichen würde. Der flüchtige Affe brachte das Projekt zu Fall (siehe Smart Dust, Roboflies&). Die Bevölkerungszahl ist ein politisches Problem. Die extreme Geheimhaltung, die die Übernahme von Atomwaffen, der NASA und des Raumfahrtprogramms sowie die Entwicklung zahlreicher Biowaffenlabors umgibt, ist eine Bedrohung für die Zivilgesellschaft, insbesondere in den Händen des Militärs und der Konzerne. Die faschistische Anwendung aller drei Programme kann dazu genutzt werden, die von der US-Regierung festgelegten Ziele der Entvölkerungspolitik zu erreichen, durch die 2 Milliarden der Weltbevölkerung durch Krieg, Hunger, Krankheiten und andere notwendige Methoden eliminiert werden können.
https://rense.com/general59/kissingereugenics.htm

--
Grüße

[image]

---


gesamter Thread:

RSS-Feed dieser Diskussion

Werbung